Oberdiessbach: Tanznachmittag im Kastanienpark

Kurztext:Die Bewohnerinnen und Bewohner des Kastanienparks, deren Angehörige sowie Besucherinnen und Besucher, feierten am Freitag vor einer Woche einen gemütlichen Tanznachmittag mit dem Duo Jakob Palimieri aus Biglen.

Galerie
Die Bewohnerinnen und Bewohner tanzen in Begleitung von Angehörigen und dem Aktivierungsteam. (Bilder: zvg)
Am Tanznachmittag der Stiftung Kastanienpark wurde mit den Bewohnerinnen und Bewohnern gesungen, getanzt und gelacht. Kulinarisch verpflegt wurden die Anwesenden durch die Mitarbeiter der Küche und das Aktivierungsteam der Stiftung kümmerte sich um die Unterhaltung. Das Bigler Duo Jakob Palimieri unterstützte dies mit Gesangseinlagen. 

Musik fördert die Gesundheit

Ziel des Anlasses war laut Mitteilung des Kastanienparks, die Aktivierung der Bewohnerinnen und Bewohner durch Musik: "Musik und Rythmus wirken positiv auf die Koordination der Bewegungen und fördern ausserdem die Orientierung und ermöglicht Zugehörigkeits- und Erfolgsgefühle", heisst es.

Autor:pd / str, info@bern-ost.ch

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.