Nach dem ersten Festsieg: Empfang für Schwinger Philipp Reusser

Kurztext:Das Brünigschwinget endete gestern Sonntag mit einem dreifachen Berner Sieg - und für Philipp Reusser aus Aeschlen bei Oberdiessbach mit seinem ersten Kranzfestsieg überhaupt. Gefeiert wird dieser besondere Erfolg heute Abend im Restaurant Blapbach.

Galerie
Philipp Reusser (links) aus Aeschlen bei Oberdiessbach mit den zwei weiteren Siegern des Brünigschwinget, Bernhard Kämpf und Christian Stucki. (Foto: facebook.com)

«Das ist wahnsinnig», freut sich Philipp Reusser am Tag nach seinem grossen Erfolg gegenüber BERN-OST. Dank einem gestellten Schlussgang zwischen Bernhard Kämpf und Kilian Wenger klassierte sich Reusser gestern Sonntag auf Rang 1b. Damit sicherte sich der 25-Jährige den 21. Kranz in seiner Schwingkarriere und konnte sich über seinen ersten Festsieg freuen.

Gefeiert wird dies heute Montag, um 20 Uhr mit einem Empfang beim Restaurant Blapbach auf dem Blapbach.

Autor:et, info@bern-ost.ch

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.