Bolligen - Gemeinde hilft den Schwingern

Anfang Mai 2018 findet in Habstetten das Mittelländische Schwingfest statt. Der Gemeinderat von Bolligen hat beschlossen, die Dienstleistungen der Gemeinde und der Feuerwehr - Personal, Maschinen und Material - nicht in Rechnung zu stellen. Diese Dienstleistungen haben einen Gegenwert von rund 30'000 Franken. Ebenfalls hat der Gemeinderat 5000 Franken aus dem EVK-Fonds für einen Lebendpreis gespendet.

Autor:pd/abu, info@bern

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.