Bolligen - Die erste Berufstour für Schüler

Kurztext:Für Unternehmen, insbesondere für handwerkliche Betriebe, ist es schwierig, geeignete Lernende zu finden.

Am 19. September öffnen deshalb 36 Unternehmen aus Bolligen und Ittigen ihre Türen, um den Achtklässlerinnen und Achtklässlern einen Einblick in die Berufswelt zu geben. In kleinen Gruppen besuchen die Jugendlichen jeweils drei Betriebe. Abgeschlossen wird der Begegnungstag mit einem Informationsabend in Bolligen.

Autor:pd, Berner Zeitung BZ

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.