Junior Champion Trophy: Die Qualifikation findet erstmals in Münsingen statt

Kurztext:Kommendes Wochenende spielen zahlreiche Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler um die Qualifikation für die Junioren-Schweizer-Meisterschaften im Tennis. Erstmals als Austragungsort mit dabei ist Münsingen.

Galerie
Smash-Geschäftsführer Nicolas Hirs freut sich, dass in Münsingen erstmals ein Turnier der Junior Champion Trophy stattfindet. (Bild: zvg)

„Es ist mega cool, dass die besten Spielerinnen und Spieler der Schweiz in Münsingen spielen“, freut sich Nicolas Hirs, Geschäftsführer des Tenniscenters Smash Münsingen. Da mit dem Sportcenter Kehrsatz einer der bisherigen Austragungsorte auf eine erneute Teilnahme verzichtete, konnte Münsingen nachrücken. „Michel Kratochvil hat angefragt, ob wir Interesse haben und wir haben sofort zugesagt.“

Während in Bolligen, Ostermundigen und Herrenschwanden die Jüngeren um die Teilnahme an den Schweizermeisterschaften kämpfen, treten in Münsingen diesen Samstag 64 Nachwuchsathletinnen- und Athleten der Kategorie U18 an. Das Qualifikationsturnier sieht 1/16-, 1/8- und 1/4-Finals vor. Auf die Austragung der Halbfinals und Finals wird verzichtet, da die besten vier Spieler pro Kategorie für das Hauptturnier von Mitte Januar in Luzern qualifiziert sind.


[i] Zum Spieltableau der U-18-Spieler und der U-18-Spielerinnen

Autor:Eva Tschannen, eva.tschannen@bern-ost.ch

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.