Oberdiessbach - Höhepunkt beim Schloss

Alle Mitglieder in den verschiedenen Gremien in der Brass Band Oberdiessbach liessen sich am Freitag an der 158. Hauptversammlung wiederwählen – mit einer Ausnahme: Nach über 30-jähriger Tätigkeit als Rechnungsrevisor legte Ehrenmitglied Samuel Friedli sein Amt nieder. Ersatz wurde mit Ulrich Siegenthaler gefunden. Neben den traditionellen Jahresanlässen ist dieses Jahr sicherlich das Freilichtspiel der Höhepunkt im Jahresprogramm. Im August führt die BBOB aus Anlass der Jubiläen 800 Jahre Oberdiessbach und 350 Jahre Neues Schloss das Freilichtspiel «Dr Pfarrer het’s gwüsst» im Schlosspark auf. Weiter hat sich der Verein entschieden, am Bernisch-Kantonalen Musikfest 2019 in Thun teilzunehmen. Er hat auch einen Kredit für das Überarbeiten der Website gesprochen. 2020 führt die BBOB den Amtsmusiktag durch. Aktuell ist der Vorstand daran, das OK zusammenzustellen.

Autor:mgt, Thuner Tagblatt

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.