Essen bei Kerzenschein oder lieber unkonventionell: So feiern Sie den Valentinstag in der Region

Kurztext:Noch keine Pläne für den Valentinstag? Ob ein Candle Light Dinner mit dem Liebsten oder der Liebsten geniessen, ein Geschenk für eine nahestehende Person aussuchen oder die Nacht durchtanzen – in der Region Bern-Ost findet sich für jeden Geschmack das passende Angebot.

Galerie
Der Klassiker: Rosen sind am Valentinstag ein beliebtes, wenn auch nicht das einzig mögliche Geschenk. (Bild: Archiv BERN-OST)

Mögen Sie es am Valentinstag romantisch und möchten Ihren Schatz mit dem Klassiker unter den Geschenken überraschen? Rosen und andere Blumengrüsse gibt es in der Region unter anderem bei Flora-Line in Grosshöchstetten, dem Casa Flora in Münsingen, dem Blueme-Stübli in Rubigen, beim Blütentraum in Bowil oder bei der Schöni Blumen und Gartenbau GmbH in Biglen.

Während sowohl Flora-Line als auch Schöni Blumen am Valentinstag ab einem gewissen Betrag gratis liefern, kann man bei Blumen Zauber in Grosshöchstetten während des Einkaufs einen Valentinstags-Kaffee oder -Tee geniessen.

Kleinere und grössere Präsente

Soll es für einmal kein Blumengruss sein, kann man seinen Schatz etwa mit einer Geschenkbox von Bad Wella überraschen, bei der Drogerie Fehr in Biglen ein Präsent aussuchen oder Zeit zum Entspannen schenken. Beispielsweise mit einem Gutschein für eine Gesichtsbehandlung in der Cosmetic Lounge Capun in Boll, die es anlässlich des Valentinstags zum Spezialpreis gibt, oder für eine Behandlung bei Nicole Oberli, die in Worb Gesundheitsmassagen anbietet. Schöne Nägel verspricht zudem das Valentinstags-Angebot von Nails by Natii.

Möchten Sie einer lieben Person mit einer süssen Aufmerksamkeit eine Freude machen, bietet sich ein Besuch beim Beck an. Zum Beispiel bei der Bäckerei-Konditorei Gautschi in Stettlen oder bei der Bäckerei Bruderer in Wichtrach, die zum Valentinstag passende Süssigkeiten im Angebot haben.

Romantisches Essen bei Kerzenlicht

Haben Sie bereits ein Geschenk, sind jedoch noch auf der Suche nach einem Ort, um den Abend bei einem feinen Essen zu geniessen? Der Sternen Ursellen bietet ein Candle Light Dinner, bei dem die sechs verschiedenen Gänge zum Valentinstag passende Namen wie «Liebesnäscht» oder «Sinnlechkeit» tragen. Im Schloss Hünigen gibt es das aktuelle Schloss-Menu zu Geniessen. Neben 3, 4 oder 5 Gängen und einem Glas Schaumwein erhalten die weiblichen Gäste zudem eine Rose.

Ein Präsent für die Valentinstags-Gäste gibt es auch im Restaurant Kreuz in Wichtrach, das wie das Restaurant Appenberg für den Tag der Liebe ein besonderes Menu zusammengestellt hat. Wer das gemütliche Beisammensein mit einem traditionellen Fondue Chinoise geniessen möchte, wird im Bären Walkringen fündig. Und auch für Liebhaber der italienischen Küche findet sich beispielsweise mit der Pizzeria Bahnhof Zäziwil das Richtige. 

Für Frischverliebte und Valentinstagsmuffel

Für Frischverliebte oder solche, die den Valentinstag für ein erstes Date nutzen, bietet die Woodys Bar in Worb mit dem "Valentines Date" das passende Ambiente. Aber auch für diejenigen, die der Romantik des Valentinstags lieber entgehen, findet sich in der Region bestimmt etwas. Sportlich Interessierte können am Nachmittag beim Valentinstags Eislauf in der Sagibach Halle Wichtrach auf dem Eis umherkurven und abends das Spiel SCL Tigers - EHC Biel im Wislepark verfolgen.

Steht einem der Sinn nach Kultur, bietet sich bereits nachmittags ein Theaterbesuch in Münsingen oder ein Besuch des Kinos Worb an, das anlässlich des Filmnachmittags um 15 Uhr «Traumland» zeigt.

War bisher noch nicht das Passende dabei? Allenfalls ist dann die «Valentinsparty» im Eventlokal Felix genau das Richtige. Ab 20 Uhr kann zu Schlager und anderen Hits getanzt werden. Damen geniessen freien Eintritt.

[i] Siehe auch "Valentinstagsverlosung bei BERN-OST: Zu gewinnen gibt's ein Fotoshooting für Verliebte"

Autor:Eva Tschannen, eva.tschannen@bern-ost.ch

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.