Auf die Plätze, fertig, los: Neuer Fitness-Parcours in Häutligen lädt zum Bewegen ein

Kurztext:Ab dem 3. Juni wird in Häutligen auf drei unterschiedlich langen Runden gejoggt und geschwitzt: Der Dorfverein stellt derzeit die Schilder für den neuen Helsana-Trail auf.

Galerie
Richten den neuen Helsana-Trail ein: Das Aufbauteam des Dorfvereines Häutligen. (Bild: zvg)
Vor anderthalb Jahren entstand die Idee: „Jemand von uns sah, dass es zwischen Bern und Steffisburg keinen Helsana-Trail gibt“, erklärt Dominik Feusi vom Dorfverein Häutligen.
 
Danach mussten die Laufwege entsprechend den Vorgaben der Helsana, die den Trail sponsert, erarbeitet werden. „Es war ein Riesenaufwand, alle Grundeigentümer zu suchen, über deren Boden der Trail führt und abzuklären, ob sie einverstanden sind“, sagt Feusi. Zwei Frauen aus dem Verein hätten diese Aufgabe übernommen.
 
„Letzten Sommer reichten wir das Projekt ein“, sagt Feusi. Nach dem positiven Bescheid, konnte es losgehen. „Zur Zeit stellen wir die Tafeln mit den Übungen auf“, so Feusi. Der Trail kommt ohne Geräte für die Fitnessübungen aus und ist deshalb wartungsarm.
 
Drei zusammenhängende Trails
 
Insgesamt sind drei Rundwege von 2.8, 6.5 und 10.4 Kilometern ausgeschildert, welche zu grossen Teilen durch die Wälder nördlich und südlich von Häutligen verlaufen. Die Wege sind so angelegt, dass sie einzeln oder zusammengehängt absolviert werden können.
 
Am 3. Juni wird der Parcours mit Pastaplausch und „Hasenjagd“ eingeweiht. „Das ist ein Verfolgungsrennen, bei dem ein später startendes Fahrrad die Läuferinnen und Läufer überholt. Wen es zuletzt überholt, der hat gewonnen“, erklärt Feusi den Wettkampf.
 
[i] Die Eröffnung findet am 3. Juni statt: 10 Uhr Besammlung Schulhausplatz Häutligen; 10.15 Uhr Offizielle Eröffnung und kurze Festansprache; 10.45 Uhr gemeinsames Warmup; 11 Uhr Start in zwei Kategorien (läufer/Walker) über eine Distanz von 4.7 km inkl. „Hasenjagd“; 11.45 Uhr Pastaplausch und gemütliches Beisammensein; 13 Uhr Siegerehrung

[i] Zur Webseite des Dorfvereins Häutligen mit den Streckenplänen

Autor:Isabelle Berger, isabelle.berger@bern-ost.ch

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.
  • Peter Berger, Oberdiessbach vor 10 Tagen

    Herzlichen Dank Dorfverein Häutligen: Der Helsana Trail kommt fast bis nach Oberdiessbach, so dass ich auch dort "einsteigen" kann. Tolles Gelände im Haubenwald. Merci!