Oberdiessbach - Stucki erste Präsidentin

Kurztext:Rosmarie Stucki ist die erste Präsidentin des Kirchgemeinderates Oberdiessbach. Sie folgt auf Hans Ulrich Siegenthaler.

Galerie
Die neue Präsidentin Rosmarie Stucki (Bild zvg)
Die Versammlung der Kirchgemeinde Oberdiessbach hat ihren Präsidenten Hans Ulrich Siegenthaler verabschiedet und Rosmarie Stucki zur ersten Kirchgemeinderatspräsidentin gewählt. Das steht in einer Mitteilung der Kirchgemeinde Oberdiessbach.

Nach sechsjähriger Tätigkeit als Präsident des Kirchgemeinderates tritt Hans Ulrich Siegenthaler aus Herbligen auf Jahresende von seinem Amt zurück. Das Zepter übergibt der Abtretende an Rosmarie Stucki-Gasser aus Aeschlen, die bereits als Vizepräsidentin im Rat amtet.

Brigitte Akert und Daniel Frey aus Oberdiessbach gehören neu dem Kirchgemeinderat Oberdiessbach an. Sie ersetzen Herbert Friedli und Hans Ulrich Siegenthaler, die sich auf Ende Jahr aus der Leitung der Kirchgemeinde zurückziehen.

Autor:hzo, Berner Zeitung BZ

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.