Oberdiessbach – Ein Kurs der speziellen Art in der reformierten Kirche

Kurztext:Der Glaube kann in schwierigen Lebenssituationen ein Lebensretter sein. Die Kirchgemeinde Oberdiessbach bietet den Erwachsenenbildungskurs „Credo 2010“ Menschen an, die gerne wieder einmal die grossen Fragen des Lebens überdenken.

Zusammen mit dem Kirchgemeinderat und Gemeindemitgliedern hatte der zuständige Pfarrer, Urs Hitz, die Idee, einen auf die Kirchgemeinde massgeschneiderten Erwachsenenbildungskurs anzubieten.

Zum Kurs eingeladen wurden unterschiedliche Zielgruppen, zum Beispiel Taufeltern, Eltern, die ein Kind in der kirchlichen Unterweisung haben und Trauernde aus den letzten vier Jahren.

Der Kurs „Credo 2010“ soll den Teilnehmenden eine Möglichkeit geben, sich Zeit zu nehmen, um über die wichtigen Dinge im Leben, über Sinn und Ziel des eigenen Lebens nachdenken zu können.

Zu unterschiedlichen Themen wird an Mittwochabenden und am Wochenende im Januar referiert und diskutiert. Zum Kursprogramm gehören ein musikalischer Teil, Gesprächsrunden und pro Abend je ein kurzes Impulsreferat zu Themen wie „Was kommt, wenn alles aus ist?“ oder „Warum es Sinn macht, zu glauben“.

www.kirche-oberdiessbach.ch

Autor:Rahel Walther / rahel.walther@reinhards.ch

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.