Kinderpunkt Oberdiessbach: Räumlichkeiten gefunden

Kurztext:Nach langer Suche hat die Kindertagesstätte Kinderpunkt passende Räumlichkeiten gefunden.

Galerie
Sie leitet ab August die Kindertagesstätte (Kita) Kinderpunkt in Oberdiessbach: Sandra Walther Kuntze (Bild: zvg)
„Es freut uns sehr, dass wir am 2. August 2010 an der Krankenhausstrasse 6A in Oberdiessbach unsere Türe öffnen können“, schreibt Ari-Anouk Glauser, Präsidentin des Vereins Kindertagesstätte Kinderpunkt. Nach langer Suche hat die Kita endlich passende Räume gefunden.

Der Verein Kinderpunkt wurde im Oktober 2008 gegründet. Im Januar 2009 konnte die Kita den Betrieb für kurze Zeit im Familienzentrum Schnäggehuus aufnehmen. Die Räumlichkeiten seien jedoch für den angestrebten Betrieb nicht passend gewesen.

Nach langer Suche hat der Verein Kinderpunkt nun endlich einen passenden Standort gefunden. Am neuen Ort betreut die Kita, unter der Leitung von Sandra Walther Kuntze, 12 Kinder ab 14 Wochen bis zum Schuleintritt. Noch hat sie freie Plätze.

Der Verein Kinderpunkt hat sich zum Ziel gesetzt, die Kinder in ihren sozialen, emotionalen, sprachlichen und geistigen Fähigkeiten altersentsprechend zu fördern. Die Kita wird von der Gemeinde Oberdiessbach und vom Kanton unterstützt und bietet einkommensabhängige Tarife an.

www.kinderpunkt.ch

Autor:Tobias Kühn, tobias.kuehn@reinhards.ch

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.