Oberdiessbach - Moonliner-Versuch verlängert

Kurztext:Die Gemeinde Oberdiessbach verlängert den Versuchsbetrieb für den Moonliner um zwei Jahre.

Der Kleinbus fährt seit Dezember 2008 jeweils Freitag- und Samstagnacht um 03.05 Uhr ab Kiesen bis Oberdiessbach. Der angestrebte Durchschnittswert von 3 Personen sei mit 2,8 Passagieren pro Fahrnacht sei bisher knapp verfehlt, heisst es in den "Gemeinde Informationen" von Oberdiessbach. Der Busbetrieb müsse ausserdem noch zuverlässiger
werden.

Die Gemeinden Oberdiessbach und Herbligen beteiligen sich an den Fahr- und Betriebskosten mit insgesamt 7’400 Franken pro Jahr in Form einer Defizitgarantie.

www.oberdiessbach.ch

Autor:mg / Tobias Kühn, tobias.kuehn@reinhards.ch

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.