Oberdiessbach - Viele Angebote für viele Leute

Kurztext:Weihnachtsstimmung gestern im Zentrum von Oberdiessbach. Neben vielen schönen Ständen gab es Rösslispiel, Blasmusik, den Samichlaus, Essen und Trinken.

Eine grosse Besucherzahl drängte sich gestern Nachmittag bis in den späten Abend in der Oberdiessbacher Kirch- und der Schulhausstrasse. Der Detaillistenverein Oberdiessbach und Umgebung hatte wie jedes Mal am ersten Freitag im Dezember zum traditionellen Weihnachtsmarkt geladen. An über sechzig Ständen haben sowohl Hobbykünstler als auch Vereine und Gewerbetreibende ihre fantasievollen und hübschen Waren ausgestellt. Und bei den meisten von ihnen lief das Geschäft, nicht zuletzt wegen des Wetterglücks, recht gut. Die Verpflegungsmöglichkeiten, sei es vom Beck, dem Metzger oder am Glühweinstand, liessen keine Wünsche offen.

Auch für Unterhaltung war reichlich gesorgt. Der Samichlaus war im Dorf zu Besuch, die Kleinen konnten sich auf dem Rösslispiel vergnügen oder eine spannende Geschichte hören. «Der Markt ist etwa im selben Rahmen wie die anderen Jahre», erklärte Hans Rudolf Vogt, Gemeindepräsident und Präsident des Detaillistenvereins. Aber er war mit dem Anlass offensichtlich zufrieden, wie man seiner guten Laune entnehmen konnte. Wiederum hatten über vierzig Firmen und Institutionen den Organisatoren des Anlasses ihre Unterstützung zugesagt.

www.oberdiessbach.ch

Autor:Ulrich Krummenacher / Thuner Tagblatt

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.