Fussball 1. Liga - Münsingen auf den Boden der Realität zurückgeholt – 0:5-Niederlage gegen Basel U21!

Kurztext:Münsingen starte gut und war bis in die 30. Minute im Fahrplan. Danach legten die Gastgeber zu und stellte die Abwehr des FC Münsingen nach und nach vor unlösbare Probleme. Nach dem 1:0 zur Pause bauten die jungen Basler ihre Führung bis zur 77. Minute auf 5:0 aus.

Nach dem die Resultate der Samstagsspiele bekannt waren, eröffnete sich den Münsingern mit einem Sieg die Möglichkeit zur Tabellenführung. Nach drei Siegen in Serie, davon zwei gegen Nachwuchsteams, startete der FCM sehr gut in die Partie in Basel. Battista hatte bereits nach 3 Minuten eine sehr gute Einschussgelegenheit, scheiterte aber am guten Basler Schlussmann. Die Basler hatten erst in der 17. Minute ihre erste Chance.  Der Abschluss geriet aber nicht nach Wunsch. In der 32. Minute konnte Mijatovic mit etwas Glück einen gefährlichen Schuss von Bicvic gerade noch in Corner ablenken. 6. Minuten später stand die FCM-Abwehr nicht gut, Santabarbara wurde herrlich angespielt und konnte ungehindert die Basler Führung erzielen.

Das Pausenfazit: Basel war zwar nicht besser, aber Münsingen tat zu wenig und wirkte manchmal zu letargisch. 

Basel starte vehement in die zweite Hälfte In der 48. Minute brauchte es eine starkeParade von Müller um das 0:2 durch Buess zu verhindern. Drei Minuten später stand es aber dennoch 2:0. Ein abgelenkter Freistoss von Buess brachte die Vorentscheidung. Nun verloren die Aaretaler vollends den Faden. In der 59. Minute markierte wiederum Buess den dritten Treffer. 73. Minute Eckball auf den freistehenden Ajeti, Kopfball 4:0. In der 77. Minute überwand Santabarbara die in dieser Phase völlig überforderte FCM-Defensive ein weiteres Mal und erzielte den 5:0 Endstand.

Dass die erste Niederlage kommen würde, war klar. Dass diese aber gleich mit 5:0 ausfallen würde, damit haben die Wenigsten gerechnet. Aber lieber einmal 5:0 als fünf Mal 1:0 verlieren. AM kommenden Samstag (Sandreutenen 16.00 Uhr) kann sich der FCM gegen Serrières für diese Niederlage wieder revanchieren.

 

 

 

Telegramm

FC Basel U21 - FC Münsingen 5:0 (1:0)

 

Zuschauer ???

 

SR. Speranda

 

Tore:

38. Minute  1:0   Santabarbara

51. Minute  2:0   Buess

59. Minute  3:0   Buess

73. Minute  4:0   Ajeti

77. Minute  5:0   Santabarbara

 

Münsingen spielte in folgender Formation

Müller, Mijatovic, Ferreira, Strahm (60. Selmani), Mumenthaler, Zwahlen (60. Suter), Zanni, Battista, Lavorato, Okal Frazier, Dürig (77. Kobel) 

 

Bemerkungen

Grosjean verletzt, Gasser gesperrt, Erzinger und Läderach 2. Mannschaft

 

 

Resultate und Rangliste

Autor:A. Perlini/W.Grünig

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.