Worb - Kommandoübergabe bei der Feuerwehr

Kurztext:Am Feuerwehrabend der Feuerwehr Worb hat der abtretende Kommandant René Lehmann das Kommando Titus Moser übergeben. Moser ist ab 1. Januar 2012 neuer Kommandant der Feuerwehr Worb.

Galerie
Übergabe des Kommandohelms: Von René Lehmann (links) zu Titus Moser. (Bild: zvg)

Mit dem Feuerwehrabend schliesst die Feuerwehr Worb jeweils ihr Jahr ab. Neben den Entlassungen aus dem Feuerwehrdienst und Beförderungen der neuen Kader - zum Offizier Christoph Rüfenacht, zum Gruppenführer Gilberto Cilia, Martin Friedli und Michael Küffer - stand dieses Jahr auch die Beförderung von Titus Moser zum neuen Kommandanten an, wie die Feuerwehr mitteilt.

Nach einer Laudatio des Vorstehers des Departement Sicherheit, Gemeinderat Jürg Kaufmann, wurde der abtretende Kommandant René Lehmann durch Gemeindepräsident Niklaus Gfeller offiziell verabschiedet.

Der neue Kommandant Titus Moser wurde zum Major befördert. Symbolisch übergab der abtretende Kommandant René Lehmann seinen alten, nicht mehr aktuellen Helm dem neuen Kommandanten, "damit er auf seine Sicherheit achtgeben soll", wie es in der Mitteilung heisst.

In der Mitteilung heisst es abschliessend: "Die Feuerwehr Worb wird auch im neuen Jahr unter neuem Kommando mit dem Motto 'Zusammen zum Erfolg' unterwegs sein. Dieses Motto soll unterstreichen, dass nicht eine einzelne Person, sondern die Feuerwehr als Ganzes mit allen rund 100 Angehörigen für die Sicherheit der Gemeinde Worb bzw. seiner Bürgerinnen und Bürger sorgt."

Autor:Martin Christen, martinchristen@gmx.ch

Kommentare

Noch 0 Zeichen