Fussball 1. Liga - Münsingen ohne Chance auf Punkte gegen den FCZ-Nachwuchs - 3:0-Niederlage

Kurztext:Wenig überraschend hatten die Zürcher mehr Ballbesitz. Sie konnten aber in der ersten Hälfte keinen Nutzen daraus ziehen. Nach dem 1:0 in der 49. Minute nahm das Schicksal seinen Lauf. Zürich hielt das Tempo hoch und erhöhte in der 73. nach einem Corner auf 2:0. Das 3:0 in der Nachspielzeit setzte den Schlusspunkt hinter eine sehr einseitige Partie.

Das Spiel in Zürich begann wie Spiele gegen Nachwuchsteams meistens beginnen. Der FCM musste seine ganze Energie in die Defensive stecken, um nicht in Rückstand zu geraten. So zeigte sich dem Zuschauer eine überlegene Zürcher Mannschaft, ohne aber zu Chancen zu kommen. Ein paar wenige Male gelang es den Aaretalern Entlastungsangriffe vorzutragen.

 

Nach dem Seitenwechsel nutzten die Gastgeber ihre erste Torchance zum 1:0 (49.)  aus. Brunner, der auch schon in der Championsleague zum Einsatz kam, verwertete einen Abpraller von der Latte zur verdienten Führung. Durch den Treffer sichtlich beflügelt stürmten die Zürcher weiter und wurden in der 73. Minute mit dem 2:0 belohnt. Ein Eckball wurde am vorderen Pfosten eingenickt. Das 3:0-Schlussresultat fiel erst in der Nachspielzeit. Das bemerkenswerte an diesem Treffer war, dass der Ball bevor er die Torlinie überschritt zuerst an beide Pfosten knallte.

 

Münsingen durfte nur bis zum ersten Gegentreffer von einem Punktgewinn träumen. Am Ende setzte  sich das an diesem Tag klar bessere Team durch.

Am kommenden Dienstag trifft Münsingen auf den nächsten schweren Brocken. Am 3. April um 20.00 empfängt Münsingen die U21-Mannschaft des FC Basel. Der FCM freut sich auf ihren Besuch.

 

 

Telegramm:

FC Zürich U21 – FC Münsingen  3:0 (0:0)

 

SR. Schläpfer

 

Zuschauer:  

 

Tore:

49. Minute 1:0 Brunner

73. Minute 2:0 Djimsiti

90. Minute 3:0 Büchel

 

Münsingen spielte in folgender Formation:

Müller, Ferreira, Grosjean, Strahm, Mumenthaler Daniel, Zanni (70. Kobel), Dürig (62. Herren), Lavorato, Gasser, Selmani (83. Gilgen), Suter

 

Bemerkungen

Battista und Okal Frazier verletzt, Zwahlen krank

 

Gasser (60.) auf Seiten FCM verwarnt.

Autor:A. Perlini/P. Grünig, FC Münsingen

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.