Neueröffnung der Stallbar Oberdiessbach: "Wir erfüllen uns einen Traum"

Kurztext:Am Samstag wird die Stallbar in Oberdiessbach neu eröffnet. Irina Lehmann erfüllt sich somit mit ihrem Partner Daniel Schneiter einen alten Traum.

Galerie
Die Stallbar Oberdiessbach erstrahlt in einem neuen Look. (Bilder: zvg)
Morgen Samstag ist es soweit: Die Stallbar Oberdiessbach wird neu eröffnet. Zwei Drittel des Lokales wurden renoviert und drei Mulden mit Abfall gefüllt. "Jetzt ist die Bar bereit, damit meine Partnerin Irina Lehmann und ich Gäste begrüssen können", sagt Daniel Schneiter gegenüber BERN-OST.

Mädchentraum erfüllt

"Eine eigene Bar zu führen ist ein Traum meiner Partnerin, seit sie ein kleines Mädchen war", sagt Schneiter. Als die gelehrte Hotelfachfrau vernahm, dass Julia Tschanz aus Brenzikofen in der Stallbar aufhören wird, packte sie die Gelegenheit. "Sie sagte: Das ist meine Chance!", sagt Schneiter, der in Grosshöchstetten ein grosses Storengeschäft führt.

"Wir wollen mit der Bar ein etwas ältereres Publikum ansprechen als im Pub", erklärt Schneiter. "Daher sehe ich auch kein Konkurrenzrisiko zum Pub in Oberdiessbach." Der Wein- und Whyskytrinker werde sich in der Stallbar wohlfühlen und auf für den Raucher wird bald gesorgt sein: Ein Fumoir ist in Planung.

[i]  Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag     16:30 - 00:30
Freitag                            16:00 - 00:30
Samstag                         20:00 - 00:30

Zum BERN-OST Veranstaltungseintrag...

Autor:Andrina Hauri, andrina.hauri@bern-ost.ch

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.
  • Herbert Kurt Rentsch, Oberdiessbach Jan. 2015

    Hallo ihr Lieben

    Als älterer Herr und Whiskytrinker freue ich mich, euch in diesem gelungenen "Umbau" zu begegnen (wenn die Öffnungszeiten vom Freitag und Samstag noch bis 03Lachen0 Uhr wären, hätte ich noch mehr Freude).

    Ich wünsche euch einen guten Start und viel Erfolg.

    Wir sehen uns, wenn wir uns sehen.

    Liebe Grüsse

    Herbert Kurt Rentsch

    • Röfe Siegenthaler, Biglen Jan. 2015

      Gseht wunderschön us.... Gratuliere öich zu däm Projekt u wünsche öich ä guete Start, gueti Gschäft u geng gnueg zfrideni Chunde!!!! Fröie mi scho ufe erscht Bsuech.
      Gruess Schwager / Hobbyschwager