Oberdiessbach - 27 Polizeieinsätze, ein Nackter auf der Strasse

Im vergangenen Jahr hat die Kantonspolizei auf dem Gemeindegebiet von Oberdiessbach 27 Einzeleinsätze geleistet. Die sogenannten sicherheitspolizeilichen Einsätze umfassen Lärmbelästigung, Streitereien, aber auch Suizidabsicht, häusliche Gewalt und vieles mehr.

Der Gemeinderat erhält einmal jährlich von der Kantonspolizei einen Kurzbericht in Tabellenform. Darunter findet sich auch immer wieder Kurioses: So musste im vergangenen Juli ein Mann auf der Hauptstrasse angehalten werden. Er war mitten am Vormittag nackt unterwegs. Die Anzahl der Polizeieinsätze hat gegenüber 2013 mit 45 Einätzen markant abgenommen.

Autor:pd/abu, info@bern-ost.ch

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.