Oberdiessbach - Woche der (Ehe-)Paare

Kurztext:Der Valentinstag ist nicht nur für Blumenverkäufer und Schokoladeproduzenten eine Chance für erhöhten Absatz. Auch die Kirchen wollen sich Gehör verschaffen.

Als Tag der Freundschaft und der Liebe ist der Valentinstag bekannt. Deshalb findet um ihn herum vielerorts die sogenannte „Marriage Week" statt, eine Woche für die Ehe. In der ganzen Schweiz planen Organisationen, Gruppen und Einzelpersonen unterschiedlichste Aktivitäten für (Ehe-)Paare. Sie geben Paaren Anregungen, wie sie ihre Beziehung positiv gestalten und lebendig weiterentwickeln können.

In Oberdiessbach bereiten vier Ehepaare vier unterschiedliche Angebote zur Stärkung der Paarbeziehung für Jung und Alt zur „Marriage Week" vor. Es können einzelne oder alle Anlässe besucht werden.

• Heute: Filmabend „Noch einmal Ferien" mit anschliessendem Dessertbuffet, 19 Uhr, Kirchgemeindehaus Oberdiessbach

• Freitag, 5. Februar: „Sound & Silence" – Pantomime mit Sibylle und Stefan Rotman sowie Jazz mit Barbara und Simon Waber, 20 Uhr, Kirchgemeindehaus Oberdiessbach.

• Freitag, 12. Februar: Ehespaziergang ab Kirche Oberdiessbach, Raclette und Glühwein im Haubenwald. Ab 18 Uhr ist der Weg ab Mittlere Hauben signalisiert. Gesprächsinputs und Krokis liegen bei der Kirche bereit. Wanderlotse 079 681 15 84.

• Sonntag, 14. Februar: Segnungsfeier für Paare, 17 Uhr, Kirche Oberdiessbach.

[i] Die Teilnahme ist kostenlos, es gibt aber eine Kollekte. Infos: Barbara und Hans Zaugg, Tel. 031 771 02 45.

www.kircheoberdiessbach.ch

Autor:Berner Zeitung BZ

Kommentare

Noch 0 Zeichen
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Redaktion vorbehält, Kommentare zu kürzen oder nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische oder unsachliche Kommentare. Kommentare mit offensichtlich falschen Namen werden abgelehnt.