• Kultur

Adventskonzert in der Kirche: Zwei Vereine "musigten" zusammen

Am letzten Wochenende fanden in der Kirche Oberdiessbach zwei Gemeinschaftskonzerte des Musikvereins Bleiken und der Brass Band Oberdiessbach zum Advent statt.

Das Adventskonzert in der Kirche Oberdiessbach war ein voller Erfolg. (Bild: zvg)

Seit der Gemeindefusion gibt es im Dorf gleich zwei Musikvereine. Deshalb beschlossen der MV Bleiken und die BB Oberdiessbach, dieses Jahr das Kirchenkonzert gemeinsam zu bestreiten.

 

Dass dies beim Publikum Anklang fand, bewies der grosse Aufmarsch. So konnten beide Aufführungen vor vollen Rängen abgehalten werden.

 

Den Anfang machte der Musikverein Bleiken unter der Leitung der beiden Dirigentinnen Rahel Fricker und Cornelia Wüthrich. Die Zuhörer wurden mit einem breiten Strauss an musikalischem Repertoir unterhalten.

 

Anschliessend folgte die Brass Band Oberdiessbach unter der Leitung ihres Dirigenten Balz Graber. Insbesondere die beiden Solisten Paul Schmied mit dem Euphonium-Solo "Song for Ina" und Peter Wüthrich mit dem Flügelhorn-Solo "Away in a Manger" wussten zu überzeugen und konnten grossen Applaus entgegennehmen.

 

Zum Abschluss des Konzertes standen die beiden Vereine gemeinsam auf der Bühne und spielten das bekannte Weihnachtslied "We wish you a Merry Christmas".


Autor*in
pd/mb, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 16.12.2019
Geändert: 16.12.2019
Klicks heute:
Klicks total: