• Sport
  • Grosshöchstetten

BSC Grosshöchstetten - Handball

Faszination Handball in der Region Emmental

Der BSC Grosshöchstetten wurde 1978 aus dem TV Grosshöchstetten gegründet. Im Jahr 2005 entand zusammen mit dem Traditionsverein HBC Worb der Verein Espace Handball Grosshöchstetten Worb der bis zur Spielzeit 2019/2020 bestand hatte.

 

Ab der Saison 2020/2021 spielt der Verein wieder unter dem Namen BSC Grosshöchstetten.

 

Die Trainings finden momentan wie folgt statt:

 

Herren

Dienstag, 20:30 - 22:00 Uhr, Turnhalle Worbboden Worb

Freitag, 20:00 - 21:30 Uhr, Espace Arena Biglen

 

Damen

Dienstag, 20:15 - 21:45 Uhr, Turnhalle Gotthelf Thun

Donnerstag, 20:00 - 21:45 Uhr, Turnhalle Gotthelf Thun

 

Junioren U17

Dienstag, 18:45 - 20:15 Uhr, Turnhalle Grosshöchstetten

Freitag, 20:00 - 21:30 Uhr, Espace Arena Biglen

 

Junioren/-innen U15

Dienstag, 18:45 - 20:15 Uhr, Turnhalle Grosshöchstetten

Freitag, 18:45 - 20:15 Uhr, Turnhalle Grosshöchstetten

 

Junioren/-innen U13

Freitag, 17:30 - 18:45 Uhr, Turnhalle Grosshöchstetten

 

Probetrainings sind jederzeit in allen Teams möglich.

 

Kontakt: info@espace-handball.ch

 

Mehr zur Geschichte des Vereins und weitere Kontaktdaten sind auf unserer Homepage zu finden: www.bscg-handball.ch


Statistik

Erstellt: 28.05.2020
Geändert: 08.06.2020
Klicks heute:
Klicks total: