• Region

Bärensaal Worb: Fünf Jahre Koffermarkt

Der Worber Koffermarkt feiert am 12. Mai ein kleines Jubiläum: Bereits zum fünften mal öffnen kreativ Schaffende ihre Koffer und bieten im Bärensaal ihre Handwerks-, Handarbeitskunst und Kunsthandwerke an.

Feiert nächstes Jahr 30-jähriges Bestehen: Der Siebnerclub. (Bild: zvg)

Der Worber Koffermarkt mit seinen 66 Ständen feiert seinen fünften Geburtstag: Es gibt Gegenstände aus Schwemmholz, Draht, Papier, Metall, Glas, Taschen und Etuis aus Wachstüchern, Blachen, Recyclingmaterial und Stoff, Kunstkarten, Artikel für Hunde und Katzen, Schmuck, Spielsachen, Kinderbücher, Gestricktes, Gehäkeltes und Textilien für Babys, Kinder und Erwachsene. Ausserdem hat es auch kulinarische Leckereien und Wohnaccessoires. Das Bistro-Team verwöhnt die Gäste mit hausgemachtem Gebäck und Flammkuchen.

Unverwechselbare Stimmung

Die Unikate werden nicht nur selbst hergestellt, sondern liebevoll in nostalgischen Koffern präsentiert. "Durch diese Verkaufsflächen ergeben sich ein ganz besonderes Ambiente und eine unverwechselbare Stimmung", schreibt der Siebnerclub, welcher den Markt ins Leben gerufen hat, in einer Mitteilung. Die Besuchenden haben Gelegenheit, etwas Individuelles zu kaufen oder ein Last-Minute-Geschenk für den bevorstehenden Muttertag zu erstehen.


Belebter Bärenplatz und geplante Reise

Der Siebnerclub Worb organisiert seit fünf Jahren den Koffermarkt: Einerseits um den Ausstellenden eine Verkaufsplattform zu bieten und dem Publikum die schönen Werke zu präsentieren. Ausserdem soll Worb und der Bärenmarkt damit ein wenig belebt werden. Zu guter letzt hoffen die Damen des Siebnerclubs auf einen kleinen Zustupf für ihre geplante Reise im nächsten Jahr zum 30-jährigen Bestehen.

[i] Der Koffermakrt findet dieses Wochenende, 12. Mai von 10 bis 16 Uhr statt. 

Zum Veranstaltungskalender...


Autor
pd/ str, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 11.05.2018
Geändert: 11.05.2018
Klicks heute:
Klicks total: