• Region

Bahnhofstrasse Worb: Deckbelag wird jetzt eingebaut

Der definitive Abschluss der Bauarbeiten auf der Worber Bahnhofstrasse und an der Löwenkreuzung nähert sich: Diesen Monat wird der Deckbelag in Etappen eingebaut.

Bereits seit einigen Monaten befahrbar: Der finale Deckbelag der Worber Bahnhofstrasse wird diesen Monat eingebaut. (Bild: Isabelle Berger)

Mit dem Einbau des Deckbelags wird morgen an den Zufahrten zur Bahnhofstrasse begonnen, wie die Worber Post berichtet. Am Mittwoch, 10. Juli wird der Belag auf der Bahnhofstrasse selbst eingebaut, wofür diese an jenem Tag und bis am Folgetag um 5 Uhr für sämtlichen Verkehr gesperrt wird. Die Zufahrt zu Bahnhof und Bärenzentrum ist gewährleistet. Am 8., 9., 11. und 12. Juli ist die Durchfahrt erschwert. Auf der Bahnhofstrasse gilt in dieser Zeit ein Fahrverbot für Lastwagen mit "Zubringer gestattet".

 

An der Löwenkreuzung wird der Belag am Sonntag, 14. Juli eingebaut. Die Kreuzung ist daher bis am Montag, 15. Juli um 5 Uhr gesperrt. Die entsprechende Umleitung über Grosshöchstetten wird signalisiert. Die Durchfahrt ist hier am 10., 11., 15. und 16. Juli erschwert.

 

Bei schlechter Witterung verschiebt sich die Sperrung bei der Bahnhofstrasse um einen Tag, bei der Löwenkreuzung um eine Woche. Die Trottoirs sind von den Bauarbeiten nicht betroffen und können von Zufussgehenden und Radfahrenden benutzt werden.


Autor
pd/ib, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 08.07.2019
Geändert: 08.07.2019
Klicks heute:
Klicks total: