• Kultur

Biglen - Der "neue" Dorfmärit mit Musik und Kinderprogramm

Nächsten Samstag findet rund um den Gasthof Bären der erste 'neue' Dorfmärit statt. 36 Marktteilnehmer bieten von 11 bis 17 Uhr ihre Produkte an. Der Märit wird von einem vielseitigen musikalischen Programm umrahmt.

Der Dorfmärit wartet mit 36 Markständen regionaler und überregionaler Anbieter auf. (Bild: Markus Wehner / Archiv BERN-OST)
Einheimische Vereine und Institutionen, regionale und überregionale Gewerbebetriebe und Marktfahrer bieten am Dorfmärit rund um den Bären Biglen ihre Produkte an. Mit dem Marktstart um 11 Uhr beginnt auch das Gratis-Kinderprogramm. Die Kleinen werden mit Hüpfburg, Kinderschminken, Kinderbasteln sowie diversen Geschicklichkeitsspielen bestens unterhalten. Die Teilnahme wird mit schönen Preisen belohnt.

Ballonwettbewerb und vielfältige Musik

Als weiteren Höhepunkt nennt die IG Dorfmärit Biglen ihren Ballonwettbewerb. Den Gewinnern winken als Preise ein Gutschein zum Besuch des Freizeitparks Rust im Wert von 400 Franken, ein Gutschein des Gasthof Bären in Biglen im Wert von 350 Franken oder ein Goldvreneli.

Ganztägig bis Open End profitieren die Besucher von einem vielseitigen musikalischen Programm. Es wirken die Musikgesellschaft Biglen, Jakob Palmieri am Keybord, die Ländler-Giele Biglen, der Drehorgelspieler G. Friedli sowie DJ Börren, mit. Den Märitbesucher werden den ganzen Tag traditionelle Märitgerichte angeboten.

Märit soll feste Institution werden

Die IG Dorfmärit wurde diesen Frühling von Urs Freiburghaus, Martin Blaser und Walter Bühlmann gegründet, um aus dem Bigler "Märit rund um e Bäre" die feste Institution eines "Dorfmärits" werden zu lassen (Lesen Sie dazu 'Urs Freiburghaus, Martin Blaser und Walter Bühlmann: Drei für einen neuen Dorfmärit Biglen' vom 29.6.2015).


[i] Zum BERN-OST Veranstaltungs-Eintrag...

Autor
pd / Tobias Kühn, tobias.kuehn@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 25.08.2015
Geändert: 25.08.2015
Klicks heute:
Klicks total: