• Kultur

Jodlerklub Biglen: Philipp Hertig ist neuer Präsident

Nach zehnjähriger Präsidialzeit tritt Hanspeter Käser von seinem Amt zurück. Sein Nachfolger Philipp Hertig wurde von der Vereinsversammlung einstimmig mit Applaus begrüsst.

(v.l.n.r.) Hanspeter Käser (ehemalig) und Philipp Hertig (neu). (Bild: zvg)

Philipp Hertig aus Arni ist der neue Präsident des Jodlerklubs Biglen. Der Vorschlag des Vorstandes wurde einstimmig und mit grosser Freude von der Versammlung angenommen. Er ist bereits seit 2005 Mitglied und ist nun der sechste Präsident in der Geschichte des Vereins.

 

Er wird weiterhin vom ehemaligen Präsidenten Hanspeter Käser unterstützt. Dieser ist zwar von seinem Amt zurückgetreten, ist aber weiterhin als aktives Mitglied im Jodlerklub tätig. Andreas Rolli, der neu in den Vorstand gewählt wurde, übernimmt die Funktion des Sekretärs. Auch er wurde an der Hauptversammlung, die anfangs Juli stattgefunden hatte, mit einstimmigem Applaus gewählt. 

 

Das nächste Highlight wird gemäss Jodlerklub das Konzert und Theater sein, welches Ende März 2021 stattfinden wird.


Autor*in
pd/az, angela.zaugg@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 24.07.2020
Geändert: 24.07.2020
Klicks heute:
Klicks total: