• Region

Biglen - Wohnen mit "Industrie-Chic"

Quelle
Wochen-Zeitung

Das über Jahrzehnte gewachsene Fabrikareal der Arm AG in Biglen ist ein fruchtbarer Boden für zeitgemässe Wohn­konzepte.

Die einstigen Industriehallen werden zu elf grosszügigen Atelier-Wohnung mit Charme und einem einzigartigen Wohngefühl mit «Industrie-Chic» umgebaut. Die Wohnungen eins und zwei, je 3,5 Zimmer, sind soweit fertiggestellt und wurden am letzten Samstag für die Bevölkerung zur Besichtigung freigegeben. Die restlichen Wohnungen sollen bis Ende April für neue Mieter bereit sein. Alle elf Wohnungen, darunter vier Maisonette, werden vermietet.

Der «Industrie-Chic», ein Begriff, der von den Verantwortlichen geprägt wurde, zeigt sich zum Beispiel in den beiden fertiggestellten Wohnungen darin, dass das Aussehen der bisherigen Wände belassen wurde und nur mit einem «Besenabrieb» veredelt wurden. Dort, wo die ursprünglichen elektrischen Leitungen Aufputz montiert gewesen waren, ist dies auch bei den neuen Wohnungen so beibehalten worden. Daneben bieten die Wohnungen einen hohen Ausbau-Standard. Moderne Küchen, Waschmaschine und Tumbler in jeder Wohnung sowie ein grosszügiges Raumangebot zeichnen die Atelier-Wohnungen aus.

Autor
wmb, Wochen-Zeitung
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 02.04.2015
Geändert: 02.04.2015
Klicks heute:
Klicks total: