• Region

Blaues Bähnli: Weniger Kurse wegen Gleisschaden

Die Linie 6 zwischen Bern-Fischermätteli und Worb Dorf verkehrt voraussichtlich bis am 8. Juni nur im Viertelstundentakt. Grund ist ein Gleisschaden wegen eines Verkehrsunfalls.

Das blaue Bähnli verkehrt wegen eines Gleisschadens zurzeit seltener. (Bild: Res Reinhard)

Bei einem Verkehrsunfall wurde gestern die Weichenanlage bei der Haltestelle Siloah beschädigt. Deshalb ist dort zurzeit nur ein eingleisiger Betrieb möglich. Um die Haltestelle trotzdem bedienen zu können, werden bis zur Behebung des Schadens nur Zweirichtungsfahrzeuge des RBS eingesetzt. Zudem ist an dieser Stelle ein Kreuzen der Tramzüge vorübergehend nicht mehr möglich.

 

Die Trams der Linie 6 verkehren deshalb ab Mittwoch bis voraussichtlich Montag, 8. Juni nur im Viertelstundentakt. Die Fahrplanänderung ist im Online-Fahrplan noch nicht ersichtlich, dieser wird erst in den kommenden Tagen aktualisiert.


Autor
pd, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 19.05.2020
Geändert: 19.05.2020
Klicks heute:
Klicks total: