• Region

Dentenberg Vechigen/Worb - Katze löst Feuerwehralarm aus

Auf dem Dentenberg in Vechigen/Worb hat eine Katze einen ziemlich grossen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Das Tier betätigte den Touch-Screen einer Herdplatte, worauf Verpackungsmaterial zu rauchnen begann.

Die Feuerwehr Worb im Einsatz auf dem Dentenberg. (Bild: zvg)

Der Alarm erfolgte kurz vor neun Uhr am Sonntag Abend, wie der Worber Feuerwehrkommandant Thomas Rupp gegenüber BERN-OST sagte.

 

Im Gebiet Dentenberg war eine Dachstockwohnung voller Rauch. "Zu 99 Prozent hat eine Katze den Touch-Screen eines Kochherdes in Betrieb gesetzt", so Rupp. Das dort liegende Verpackungsmaterial sei heiss geworden und habe sehr viel Rauch verursacht. "Allenfalls hatte die Katze das Verpackungsmaterial sogar auf den Kochherd geschleift."

 

Die Feuerwehr Worb hat die Wohnung unter Atemschutz abgesucht, die Brandursache lokalisiert, das Brandgut entfernt und die Wohnung entraucht. Ein Patient wurde betreut und an den Rettungsdienst übergeben. Der Verdacht auf eine Rauchvergiftung erhärtete sich aber nicht.

Die Feuerwehr war mit 40 Personen im Einsatz.


Autor*in
Res Reinhard, res.reinhard@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 30.09.2019
Geändert: 30.09.2019
Klicks heute:
Klicks total: