• Wirtschaft

Dorfwägeli Therese Gäumann: "Die Leute haben wegen Corona mehr eingekauft"

Schon seit 19 Jahren ist Therese Gäumann aus Konolfingen mit ihrem Dorfwägeli von Haus zu Haus unterwegs und verkauft Lebensmittel. Jetzt musste sie ihr Unternehmen ins Handelsregister eintragen lassen: Wegen Mehrverkäufen im vergangenen Jahr muss sie nun die Mehrwertsteuer abrechnen.

Gemeinsame Sache: Seit 19 Jahren verkauft Therese Gäumann (rechts) unter anderem die Backwaren von Marianne Graf mit ihrem Dorfwägeli. (Bild: zvg)

"Ich bin eine von denen, die, böse gesagt, von Corona profitiert haben", sagt Gäumann. Sie habe zwar auch neue Kundschaft erhalten, jedoch hätten die Leute vor allem mehr eingekauft. "Anstatt für ein, zwei Tage haben sie gleich für drei, vier Tage eingekauft, damit sie weniger aus dem Haus müssen", sagt Gäumann.

 

Von Haus zu Haus mit regionalen Produkten

Ihr Geschäft übernahm Gäumann ursprünglich von einem Metzger aus Münsingen, der sein Geschäft aufgab. Das sei im Mai 19 Jahre her. Angefangen habe sie in Häutligen, mit der Zeit kamen mehr Orte dazu. Schon von Anfang an habe sie aber nicht nur Fleisch verkauft wie ihr Vorgänger. Bis heute bietet sie auch Brot und Güezi von der Häutliger Bauernfrau Marianne Graf und Milchprodukte an. Letztere bezog sie früher von der Chäsi Tägertschi, heute verkauft sie jene vom Milchland Hasli-Rüegsau.

 

"Das Fleisch kaufe ich bei der Metzgerei Nussbaum in Wichtrach ein und mache es dann selber pfannenfertig", sagt Gäumann, die von Donnerstag bis Samstag in einer Metzgerei in Bern arbeitet. Am Montag bereite sie jeweils die Ware vor, am Dienstag und Mittwoch gehe sie mit ihrem grossen Kombi auf Verkaufstour. Dabei zieht sie in Häutligen, Oberhünigen, Gysenstein und Konolfingen Dorf von Haus zu Haus, in Ursellen hat sie einen festen Standplatz.

 

Besonders Senior*innen schätzen den Service

"Ich habe nach 19 Jahren immer noch Freude daran", sagt Gäumann. Ihr Angebot werde auch sehr geschätzt. "Vor allem von älteren Leuten und gerade in dieser Zeit", sagt sie. Den Senior*innen bliebe so immerhin noch ein bisschen Selbstständigkeit beim Einkaufen.

 

[i] Dorfwägeli Häutligen, Therese Gäumann, Freimettigenstrasse 17, Konolfingen, Tel. 031 792 00 57


Autor*in
Isabelle Berger, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 09.01.2021
Geändert: 09.01.2021
Klicks heute:
Klicks total: