• Wirtschaft

Elektro Frommherz Biglen: 50. Jubiläum und Tag der offenen Tür

Ihr 50. Jubiläum feiert die Elektro Frommherz AG in Biglen mit einem Tag der offenen Tür. Die Chefs, beide auch Gemeindepräsidenten, arbeiten seit 1978 respektive 1985 im Geschäft.

Peter Habegger und Samuel Wittwer, die beiden Geschäftsführer der Elektro Frommherz AG. (Bild: Res Reinhard)
Die heutige Elektro Frommherz AG wurde 1965 von Willi Frommherz und Fritz Mollet gegründet. Sie bietet die Installation von Elektro-, Telefon-, TV-Empfangs- und EDV-Anlagen an, sowohl für Private wie auch für Geschäftskunden. Ausserdem liefert sie Haushaltgeräte und wechselt sie auch aus. In der Unternehmung arbeiten heute insgesamt sechs Leute, darunter zwei Lehrlinge. 

Die heutigen Chefs, Samuel Wittwer und Peter Habegger, übernahmen das Geschäft am 1. Januar 1997. Damit wird die Firma von zwei Gemeindepräsidenten geführt. Wittwer (parteilos) ist seit 2012 Gemeindepräsident von Landiswill, Habegger (FDP) seit dem gleichen Jahr von Biglen.

Seit vielen Jahren im gleichen Geschäft

Hat diese Gemeinsamkeit einen Einfluss auf ihre Zusammenarbeit? Peter Habegger winkt lachend ab: "Samuel Wittwer arbeitet seit '78 im Geschäft und ich habe im '85 die Lehre angefangen und arbeite seither, mit einem kurzen Unterbruch von eineinhalb Jahren, hier. Wir kennen uns also schon viel zu lange, als dass das einen Einfluss hätte." Einen Austausch gebe es natürlich schon. "Landiswil und Biglen sind beide in der Regionalkonferenz Bern-Mittelland. Da gibt es schon Diskussionsstoff."

"Normalerweise gehen wir für die Installationen immer zu unseren Kunden - jetzt freut es uns sehr, wenn unsere Kunden einmal uns besuchen", schreiben sie zum Jubiläum. Am Tag der offenen Tür gibt es eine Gratisverlosung, bei der man einen Staubsauger gewinnen kann. Ausserdem ist der Swisscom-Truck zu Besuch. Habegger erklärt: "Das ist wie ein mobiler Swisscom Shop. Man kann sich darin über Telefone und Abos informieren lassen." Bestellt habe man ihn allerdings vorallem wegen Swisscom TV. "Das ist ab diesem Sommer in der Region Arni neu verfügbar", so Habegger.

Weiter gibt es am Tag der offenen Tür Vorführungen von Zentralstaubsaugern und dem Gebäudeautomationssystem "digitalSTROM". Und nicht zuletzt: Eine Bratwurst vom Grill zwischen die Zähne.

[i] Zum Gewerbeeintrag...
[i] Zum BERN-OST Veranstaltungseintrag...

www.elektro-frommherz.ch

Autor
pd/abu, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 17.06.2015
Geändert: 17.06.2015
Klicks heute:
Klicks total: