• Sport

Erstes Nati-Aufgebot: Alisha Lehmann aus Tägertschi darf nach Japan

Ein Traum geht in Erfüllung: Alisha Lehmann aus Tägertschi darf zum ersten Mal für das Frauen Nationalteam spielen. Am 22. Oktober wird sie als eine von drei neuen Spielerinnen am Testspiel gegen Japan spielen.

Alisha Lehmann: Die junge Stürmerin darf ihr Talent in Japan beweisen. (Bild: www.football.ch/sfv)
Gestartet hat Alisha Lehmann aus Tägertschi ihre Karriere beim FC Konolfingen und spielt heute bei den YB Frauen. Und dies mit Erfolg: Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat die 18-Jährige für das Testspiel gegen Japan aufgeboten. Alisha erreicht somit ein weiteres Karriereziel: "Es war sehr überraschend, somit freue ich mich noch viel mehr darüber", sagte die junge Stürmerin gegenüber dem Radiosender neo1.

Am 16. Oktober geht für Alisha die Reise nach Japan los.

Autor
pd / str, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 06.10.2017
Geändert: 06.10.2017
Klicks heute:
Klicks total: