• Wirtschaft

Gault Millau: Schloss Hünigen und Ziegelhüsi immer noch top

Im Ranking des renommierten Gastroführers hat sich die Bewertung der regionalen Adressen nicht verändert.

Das Schloss Hünigen ist auch dieses Jahr wieder mit einer guten Bewertung im Führer gelistet. (Bild: Schlosshuenigen.ch)

Im Gastroführer Gault Millau wurden das Restaurant Rosarium im Schloss Hünigen, Konolfingen, und das Ziegelhüsi Stettlen gleich wie im letzten Jahr mit 13 Kochmützen bewertet. Nicht mehr aufgeführt ist die Eisblume Worb, die lange Zeit als dritte Top-Adresse der Region im Verzeichnis aufgeführt war aber Anfang dieses Jahr schloss.

 

[i] Schloss Hünigen, Restaurant Rosarium, Konolfingen;  Chef: Michael Engelhardt, 13 Punkte

Ziegelhüsi, Deisswil; Chef: Immanuel Venis, 13 Punkte


Autor
pd/abu, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 08.10.2019
Geändert: 08.10.2019
Klicks heute:
Klicks total: