• Region

Grosshöchstetten - Markus Weber tritt zurück

Markus Weber (SVP) tritt per Ende Jahr von seinem Amt als Gemeinderat zurück.

Markus Weber ist seit 2016 im Gemeinderat. (Bild: svp-grosshoechstetten.ch)

Markus Weber, SVP-Gemeindrat von Grosshöchstetten gibt sein Amt Ende Jahr ab. Grund für den Rücktritt ist gemäss Mitteilung der Gemeinde die zeitliche Beanspruchung als Gemeinderat. Durch terminliche Überschneidungen mit seiner Funktion als Fachlehrer seien Amt und Beruf nicht mehr vereinbar.

 

Markus Weber ist seit 2016 Mitglied des Gemeinderats und führt das Ressort Öffentliche Sicherheit. Vorher war er mehrere Jahre Mitglied der Betriebskommission und der Baukommission.

 

Die Nachfolge für den Rest der Legislatur bis 2021 ist noch nicht bekannt. Nach Reglement könnte der erste Ersatzkandidat auf der Liste der SVP in den Gemeinderat nachrücken. Sollte er verzichten, kann die SVP eine andere Ersatzperson nominieren. 


Autor*in
pd, info@bern-ost-ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 16.09.2020
Geändert: 16.09.2020
Klicks heute:
Klicks total: