• Region

Grossratswahlen 2014: 104 Köpfe wollen für Bern-Ost ins Rathaus

Insgesamt 104 Kandidierende aus der Region Bern-Ost bewerben sich um einen Sitz im Grossen Rat des Kantons Bern, darunter zehn Bisherige.

Möchten wieder gewählt werden: Antonio Bauen (Grüne), Eva Desarzens-Wunderlin (FDP), Erich Feller (BDP), Niklaus Gfeller (EVP), Vreni Kipfer-Guggisberg (BDP), Renato Krähenbühl (BDP), Werner Moser (SVP), Moritz Müller (SVP), Hans Rudolf Schweizer (SVP) un
Peter Bernasconi (SP, links) und Ruedi Sutter (FDP) stehen nicht mehr zur Verfügung.
Im Wahlkreis Mittelland-Nord, dazu gehören die Bern-Ost Gemeinden Allmendingen, Worb, Vechigen, Stettlen und Bolligen, sind 44 Kandidierende aus der Region auf 13 Listen im Rennen. Darunter sind die bisherigen Grossrätinnen Eva Desarzens-Wunderlin (FDP, Boll) und Vreni Kipfer-Guggisberg (BDP, Stettlen), sowie die Grossräte Hans Rudolf Schweizer (SVP, Utzigen) und Niklaus Gfeller (EVP, Rüfenacht), Gemeindepräsident von Worb. Der langjährige Worber SP-Grossrat Peter Bernasconi tritt nicht mehr an. Dem Wahlkreis Mittelland Nord sind insgesamt 22 Sitze zugeteilt.

 

Zum Wahlkreis Mittelland Süd gehören die restlichen Gemeinden der Region Bern Ost. Hier stehen aus der Region 58 Kandidierende auf 11 Listen zur Wahl. Sechs Bisherige bewerben sich für eine weitere Amtszeit: Antonio Bauen (Grüne, Münsingen), der Münsinger Ex-Gemeindepräsident Erich Feller (BDP), der Rubiger Gemeindepräsident Renato Krähenbühl (BDP), Werner Moser (SVP, Landiswil), der Bowiler Gemeindepräsident Moritz Müller (SVP) und Elisabeth Striffeler-Mürset (SP, Münsingen). Nicht mehr zur Verfügung steht der bisherige Grossrat Ruedi Sutter (FDP, Grosshöchstetten).

 

[i] Die Grossratswahlen des Kantons Bern finden am 30. März 2014 statt.

 

[i] BERN-OST Artikel:

27.1.2014: BDP ohne Listenverbindung

13.2.2014: Mittelland-Süd: SVP kämpft mit Hilfe von Toni Brunner

24.2.2014: Mittelland-Nord: Grünliberale wollen zweiten Sitz holen

26.2.2014: Mittelland-Süd: Auch die BDP will zulegen

27.2.2014: Mittelland-Nord: Schweizer Demokraten sehen wenig Chancen für Comeback in Bern

1.3.2014: Mittelland-Süd: SP will mehr Geld für Bildung und Alte

6.3.2014: Mittelland-Nord: Zwei Frauen aus Boll für die FDP

8.3.2014: Mittelland-Süd: Grüne wollen Vollgas geben 

11.3.2014: Mittelland-Nord: Aktive SVP-Wahlkämpfer in Vechigen

12.3.2014: Mittelland-Süd EDU: "Wir sind christlich und bürgerlich"

15.3.2014: Mittelland-Nord EVP: Niklaus Gfeller ist zuversichtlich

18.3.2014: Mittelland-Süd glp: "Nicht zurück in die Höhle" 

20.3.2014: Mittelland-Nord SP: "Kämpfen, auch wenn es schwierig wird"

21.3.2014: Mittelland-Nord BDP: Biobäuerin für kleine Bauernhöfe

22.3.2014: Mittelland-Nord Grüne: "Für eine griffige grüne Politik"

25.3.2014: Mittelland-Süd FDP: "Es braucht nicht nur Akademiker" 

26.3.2014: Mittelland-Süd EVP: Fünf Gemeinderäte wollen nach Bern

27.3.2014: Mittelland-Nord EDU: Zwei junge Worber auf Liste Nr. 10

 

[i] Auf der Seite von Smartvote kann man einen Fragebogen ausfüllen und das so entstehende politische Profil mit jenem vieler Kandidaten und Kandidatinnen vergleichen.

 

Kandidierende aus Bern Ost für den Wahlkreis Mittelland-Nord

 

Liste 1: Evangelische Volkspartei (EVP)

Niklaus Gfeller, Gemeindepräsident Worb, Rüfenacht, bisher

Beatrix Zwahlen-Leibundgut, Familienfrau/Kauffrau, Enggistein

Pia Infanger-Furter, Lehrerin/Chorleiterin, Bolligen

Thomas Leiser, Unternehmer/Schreiner/Gemeinderat, Worb

Hanspeter Steiner, Lokführer/Erwachsenenbildner, Boll

Christoph Wagner, Verwalter Kirchgemeinde Muri-Gümligen, Boll

 

Liste 2: Evangelische Volkspartei Zukunft (EVP Zukunft)

Mayk Cetin, Marketing Manager/Betriebswirtschafter, Worb

Adrian Huber, Lehrer/Schulleiter, Bolligen

Patrick Schläpfer, Abteilungsleiter/Projektleiter, Stettlen

Monika Stöckli-Graber, Familienfrau, Boll

 

Liste 4: Schweizerische Volkspartei SVP Ost (SVP Ost)

Hans Rudolf Schweizer, Landwirt, Utzigen, bisher

Hans-Ulrich Born, Abteilungsvorsteher im Ruhestand, Utzigen

Marlène Geiser-Steiner, Laborantin/Stubenschreiberin, Bolligen

Peter Grossenbacher, Ingenieur, Stettlen

Bruno Hirsbrunner, Unternehmer/Geschäftsführer, Worb

Peter Hubacher, Gemeinderat, Worb
Walter Schilt, Geschäftsführer/Gemeindepräsident Vechigen, Utzigen

Erich Sterchi, Landwirt, Bolligen

Martin Wälti, Regionalleiter Swissgenetics, Worb

 

Liste 5: Grünliberale Partei (glp)

Nicola Marco Jorio, Projektleiter/Student, Rüfenacht

Catarina Jost-Pfister, Unternehmerin, Worb

Vanessa Brook Liechti, Fachspezialistin EDA, Worb

Adrian Alejandro Wittwer, Projektleiter, Bolligen

Ulrich Bürki, Betriebswirtschafter/Hausmann, Worb

 

Liste 7: Sozialdemokratische Partei, JUSO, Gewerkschaften – Frauen

Sandra Büchel, Sozialpädagogin, Worb

Regula Burkhalter, Lehrerin, Worb

 

Liste 8: Bürgerlich-Demokratische Partei (BDP)

Verena Kipfer-Guggisberg, Lehrerin/Biobäuerin, Stettlen, bisher

Ernst Hauser, Techniker, Rüfenacht

Martin C. Kaufmann, Unternehmer, Bolligen

Christof Läderach, Transportunternehmer, Worb

Philippe Piatti, Historiker, Stettlen

Michael Tschaggelar, Verkaufsleiter, Stettlen

 

Liste 9: Grüne (Grüne)

Peter Willener, Spitalseelsorger, Rüfenacht

Alice Maria Zbinden, Geschäfts-/Pädagogische Leiterin, Bolligen

 

Liste 10: Eidgenössisch-Demokratische Union (EDU)

Adrian Bachmann, Assistent Wirtschaftsprüfung, Rüfenacht

Andreas Schertenleib, Landwirt, Worb

 

Liste 11: FDP.Die Liberalen (FDP)

Eva Desarzens-Wunderlin, Akademikerin/Generalsekretärin, Boll/Vechigen, bisher

Daniela Freiburghaus, Pharmaassistentin/Arztsekretärin/Familienfrau, Bolligen

Andreas Graf, Landschaftsarchitekt, Bolligen

Stefan Kesselring, Projektleiter, Allmendingen/Worb

Lenka Kölliker, Vize-Direktor Risk Management, Vielbringen

 

Liste 12: jungfreisinnige (jf)

Linh Ramirez, Bankkauffrau, Boll

 

Liste 13: Schweizer Demokraten (SD)

Roland Walpert, Bäcker-Konditor, Bolligen

Nicole Zwimpfer, Selbständig erwerbend, Bolligen

 

 

Kandidierende aus Bern Ost für den Wahlkreis Mittelland-Süd:

 

Liste 1: Schweizerische Volkspartei Ost (SVP Ost)

Werner Moser, Meisterlandwirt, Landiswil, bisher

Moritz Müller, Schmied/Gemeindepräsident, Bowil, bisher

Urs Baumann, Elektro-Installateur, Münsingen

Patric Brechbühl, Lokführer/Mechaniker, Bowil

Yannick Alain Buchter, Personalberater, Konolfingen

Hans Gerber, Arzt/Gemeinderat, Konolfingen

Miriam Gurtner, Historikerin/Gemeinderätin, Konolfingen

Cyrill Imhof, Möbelmonteur, Rubigen

Fritz Steiner, Sanitärinstallateur/Gemeinderat, Wichtrach

Patrik von Allmen, Maschinenbautechniker, Münsingen

 

Liste 3: Eidgenössisch-Demokratische Union (EDU)

Katharina Baumann, Geschäftsfrau/Lehrerin, Münsingen

Peter Baumgartner, Betriebstechniker/Gemeinderat, Wichtrach

Ernst Brügger, Storenmonteur, Wichtrach

Markus Kern, Schreiner, Münsingen

Andreas Reinhard. Landwirt/Zimmermann, Gysenstein

Joel Wasem, Elektromonteur/Berater, Konolfingen

 

Liste 4: Sozialdemokratische Partei, Juso und Gewerkschaften – Frauen

Elisabeth Striffeler-Mürset, Gerontologin, Münsingen, bisher

Jennifer Meyer, Lernende Fachfrau Gesundheit, Kiesen

Karin Berger-Sturm, Biologin/Fachfrau Bildung, Grosshöchstetten

 

Liste 5: Sozialdemokratische Partei, Juso und Gewerkschaften – Männer

Linus Schärer, Sportwissenschaftler, Münsingen

Markus Walther, Schreiner/Fachlehrer, Konolfingen

Daniel Wildhaber, Lehrer/Schulleiter, Rubigen

 

Liste 6: Evangelische Volkspartei (EVP)

Beat Sannwald-Würsten, Pfarrer/Lehrer, Rubigen

Anne Sabourdy, Erwachsenenbildnerin, Münsingen

Dieter Blatt, Lehrer/Tagesschulbetreuer, Münsingen

Jakob Hasler, Ingenieur/Sozialpädagoge, Münsingen

Hansjörg Kurt, Lehrer, Konolfingen

Hanspeter Schmutz, Publizist/Institutsleiter, Oberdiessbach

Martin Steiner, Kaufmann, Grosshöchstetten

Pia Resch-Gutzwiler, Lehrerin/Geschäftsleiterin, Oberdiessbach

Tobias Kopp-Gfeller, Florist/Geschäftsführer, Grosshöchstetten

Roland Tschan, Landwirt/Metzger/Chauffeur, Oberdiessbach

 

Liste 7: Junge Evangelische Volkspartei (jevp)

Lorana Kopp-Gfeller, Familienfrau, Grosshöchstetten

Sandra Wüthrich-Bärtschi, Lehrerin/Kaufmännische Angestellte, Münsingen

Christine Wüthrich-Steffen, Pflegefachfrau, Zäziwil

 

Liste 8: Grüne (Grüne)

Antonio Bauen, Maschineningenieur, Münsingen, bisher

Christoph Maurer, Gärtnermeister, Münsingen

Lea Schweri, Studentin, Rubigen

Vera Wenger-Storz, Buchhändlerin, Münsingen

Irene Wernli Muster, Lehrerin, Münsingen

 

Liste 9: Bürgerlich-Demokratische Partei des Kantons Bern (BDP)

Erich Feller, Finanzverwalter, Münsingen, bisher

Renato Krähenbühl, Fürsprecher/Gemeindepräsident, Rubigen, bisher

Sandra Pfyffer Briker, Unternehmerin, Konolfingen

Erika Wyss-Suter, Parlamentssekretärin, Grosshöchstetten

Markus Elsener, Techn. Zeichner/Käser, Grosshöchstetten

Walter Grossenbacher, Unternehmer, Münsingen

Hanspeter Heierli, Ingenieur/Executive, Grosshöchstetten

 

Liste 10: Grünliberale (glp)

Daniel Trüssel, Unternehmer, Trimstein

Simon Buri, Kaufmann in Ausbildung, Konolfingen

Helena Denkiger, Schulleiterin, Münsingen

Andreas Oestreicher, Geschäftsführer, Münsingen

Ursula Burkhalter Buri, Gesundheitsschwester, Konolfingen

 

Liste 11: FDP.Die Liberalen (FDP)

Urs Aegerter, Techniker/Systemmanager, Grosshöchstetten

Adrian Aerni. Executive/Leiter Business Analyse, Rubigen

Hansruedi Blatti, Schulleiter/Gemeindepräsident, Wichtrach

Matthias Engel, Mediensprecher Schweiz. Baumeisterverband/Münsingen

Peter Galliker, Fürsprecher/Leiter Key Account Management, Grosshöchstetten

Christine Kohli, Unternehmerin/Redaktorin, Konolfingen

Markus Troxler, Geschäftsführer, Münsingen

Hans Rudolf Vogt, Uhrmacher/Optiker/Gemeindepräsident, Oberdiessbach

 


Autor
pd/abu, anina.bundi@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 15.01.2014
Geändert: 15.01.2014
Klicks heute:
Klicks total: