Oberdiessbach: Haubenstrasse in folge Sanierungsarbeiten vom 12. August bis Ende September 2019 gesperrt

Oberdiessbach

In der Haubenstrasse – im Abschnitt Bahnübergang bis Obstgartenweg – werden vom 12. August 2019 bis Frühjahr 2020 das Lehnviadukt, die Werkleitungen und der Strassenbelag saniert.

Vom 12. August bis Ende September 2019 wird die Haubenstrasse im Bereich Bahnübergang bis Hohliebeweg wochentags von ca. 7 bis 17.30 Uhr gesperrt. Die Zufahrten Haubenstrasse Nr. 2, 2d/e,4, Büchsenschmiedegraben, Hohliebeweg und Altersheim werden von der Haube her sichergestellt. Die Baustelle kann jederzeit zu Fuss oder mit dem Velo passiert werden. Jedoch sind die Platzverhältnisse – unter Berücksichtigung des Baustellenverkehrs und der Abschrankungen – sehr eng.

Verkehrsumleitung:

  • Die Verkehrsumleitung während der Sperrzeit auf die Haube erfolgt ausschliesslich via Wichtrach und Konolfingen/Häutligen oder Herbligen.
  • Die Verkehrsumleitung während der Sperrzeit von der Haube erfolgt ausschliesslich via Wichtrach und Häutligen/Konolfingen.  Die Wegfahrt in Richtung Herbligen ist nicht gestattet.

 

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Signalisationen, Absperrungen und Umleitungen zu beachten sowie die Weisungen der beauftragten Unternehmung zu befolgen. Die betroffenen Anrainer werden direkt informiert.

 

Oberdiessbach, 8. August 2019

 

Bauverwaltung Oberdiessbach


Statistik

Erstellt: 22.08.2019
Geändert: 22.08.2019
Klicks heute:
Klicks total: