• Sport

Hornussen NLA - Utzigen A besiegt Richigen A und belegt den 3. Rang in der Meisterschaft

In der letzten Runde der Meisterschaft war Richigen A zu Gast im Lindenthal. Für die Hornusser Utzigen war klar: Wenn sie alle Nousse abwehren können, sichern sie sich den 3. Schlussrang. 

Utzigen A mit starker Mannschaftsleistung zum 3.Schlussrang der Meisterschaft.
Schweizermeister der Einzelwertung in der NLA: Habegger Simon Utzigen A.
Stettler Martin Richigen A belegt den 2.Rang in der Einzwelwertung der NLA.

Samstag 11. August 2018 war Richigen A zu Gast im Lindenthal zum letzten Meisterschaftsspiel dieser Sasion. Vor dem Spiel war allen klar das wenn sich Utzigen A mindestens zwei Rangpunkte sichert das sie die Meisterschaft auf dem 3.Rang beenden. Ebenfals war der Kampf zwischen Habegger Simon von Utzigen A und Stettler Martin von Richigen A um den Meistertitel in der Einzelschlägerwertug auch noch voll in Gange. Habegger Simon hatte nur zwei Rangpunkte Vorsprung auf Stettler Martin.

 

Bei perfekten Sommerwetter mit leichter Bise zeigten die Hornusser Utzigen von beginn weg starke Nerven und schlugen einen guten ersten Umgang mit Riesen von 333 und 353 Punkten. Habegger Simon konnte mit seinen Streichen 23 und 21 einen grossen Teil dazu beitragen und vorderte so ebenfalls Martin Stettler. Richigen A hatten im ersten Umgang keinerlei grosse Mühe alle Nousse abzuwehren.

 

Die Gäste aus Richigen zeigten ihrerseit einen soliden ersten Umgang mit etwas mehr kürzeren Streichen als die Utziger und schlugen Riese von 335 und 332 Punkten. Stettler Martin zeigte im ersten Umgang eine starke Schlagleistung mit Streichen 22 und 23 und lag somit knapp vor Habegger Simon. Die Utziger konnten ebenfalls ohne grössere Probleme alle Nousse abwehren.

 

Im zweiten Umgang zeigten die Utziger nochmals eine gute Schlagleistung, konnten aber nicht ganz an dern ersten Umgang anknüpfen. Die Hornusser Utzigen schlugen Riese von 333 und 326 Punkten. Habegger Simon blieb allerdings cool und behielt seine Nerven unter Kontrolle und schlug zwei fantastische Streiche von 25 und 25. Die Gäste aus Richigen mussten sich leider bereits den ersten Streich des zweiten Umgang als Nummer schreiben lassen. Ein nicht getroffener Streich wurde zu spät gesichtet und flog ohne abzuwehren im Ries zu Boden.

 

Auch die Richiger konnten sich im zweiten Umgang nicht steigern und zeigten nochmals einen soliden zweiten Umgang mit Riesen von 321 und 335 Punkten. Da bis zum Zeitpunkt als Martin Stettler zum Schlagen kam keiner mehr Punkte als Habegger Simon hatte, war Allen klar das Habegger Simon nicht mehr einzuholen ist. Martin Stettler konnte wie sein Team nicht an seine Schlagleistung vom ersten Umgang aknüpfen und schlug Streiche von 17 und 21. Die Hornusser Utzigen konnten ihrerseits nochmals alle Nousse abwehren und sicherten sich mit den 4 Rangpunkten den 3.Schlussrang in der Meisterschaft. Habegger Simon konnte sich ebenfalls durchsetzen und holt sich verdient den Meistertitel in der Einzwelwertung der NLA. Stettler Martin Richigen A belegt den hervorragenden 2.Rang in der Einzelwertung. Nyffenegger Andre Richigen A klassiert sich im 12.Schlussrang der Einzerlwertung und Oberer Simon Utzigen A im 13.Schlussrang. Alle vier haben somit die Ehre am Eröffnungshornussen Teilzunehmen. Gratulation!

 

Schlussresultat: Utzigen A 0/1345 vs Richigen A 1/1323

Habegger Simon: 94 Punkte vs Stettler Martin: 83 Punkte

 

Besten Dank an den Nouss-Sponsor: Atelier Schöni, Krauchthal

Die HG Richigen Bedank sich ebenfalls bei ihrem Nouss-Sponsor: Spirit4sports AG, Wilderswil

 

Die HG Utzigen gratuliert: Höchstetten A zum Gewinn des Schweizermeistertitels in der NLA, der HG Wäseli A zum 2.Rang in der Meisterschaft, der HG Biglen-Arni sowie der HG Wichtrach zum Aufstieg in die NLA.

Habegger Simon zum Gewinn der Einzelwertung in der NLA, Stettler Martin(Richigen A) zum 2.Rang in der Einzelwertung und Studer Stefan(Höchstetten A) zum 3.Rang in der Einzelwertung

 

 

 

https://www.hornusser-utzigen.ch/clubdesk/www?p=100222


Autor
D.Brunner / HG Utzigen
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 13.08.2018
Geändert: 13.08.2018
Klicks heute:
Klicks total: