• Sport

Hornussen NLA - Richigen unterliegt Bern-Beundenfeld knapp nach Punkten

In der 7. Meisterschaftsrunde verliert Richigen A zu Hause knapp gegen Bern-Beundenfeld A nach Punkten. Nach einem minimalen Vorsprung von einem Punkt von Richigen A drehte Bern-Beundenfeld A das Spiel im letzten Umgang zu ihren Gunsten und gewinnt mit 8 Punkten Vorsprung. Im Ries wurde Richigen A etwas mehr gefordert. Einige schnelle Streiche konnten zum Glück alle abgewehrt werden.

Roger Bachmann schlug heute mit 79 Punkten das beste Resultat seitens Richigen A.

Im ersten Umgang startete Richigen A bis auf wenige kürzere Streiche gut in das Spiel. Die Nousse landeten heute durch den leichten Gegenwind etwas früher. Ein einstelliger Streich musste Richigen A für den ersten Umgang notieren lassen. Da noch einige weitere nicht optimale Treffer hinzukamen, war das erste Ries mit 306 Punkten zu tief gegenüber dem für diese Verhältnisse besseren zweiten Ries von 324 Punkten. Bern-Beundenfeld A zeigte im ersten Umgang fast eine identische Schlagleistung wie Richigen A. Bei Bern-Beundenfeld A schlichen sich im ersten Ries auch mehrere nicht optimale Treffer in den Umgang. Daraus resultierten mit 301 Punkten und auch einem besseren zweiten Ries von 328 Punkten fast die gleiche Punktzahl wie bei Richigen A, welches minimal 1 Punkt vorne lag. Die Entscheidung über den Sieg fiel somit erst im zweiten Umgang.

 

Die Windbedingungen waren über den Nachmittag nicht immer gleich. Zeitweise war der Gegenwind ein wenig stärker als sonst. Aber übers ganze Spiel gesehen nahezu ausgeglichen und entschied das Spiel so nicht.

 

Richigen A schlug im zweiten Umgang einen ausgeglicheneren Umgang. Der kürzeste Streich war eine 14. Mit 312 und 317 Punkten war eine gute Vorlage geschaffen worden. Einen Exploit war es aber nicht, weil nicht alle Streiche optimal getroffen wurden. Bern-Beundenfeld A musste sich im dritten Ries zwei kürzere Streiche notieren lassen und blieb mit 305 Punkten nicht auf dem erwarteten Niveau. Mit dem letzten guten Ries von 333 Punkten sicherte sich Bern-Beundenfeld A den Sieg für sich. Mit nur 8 Punkten unterschied blieb die Partie bis am Schluss eng.

 

Richigen A musste mehrere schnelle Nousse von Bern-Beundenfeld A abwehren. Bei einem Streich wurde es sehr knapp und dieser konnte in extremis noch von einem Hintermann abgewehrt werden.

Richigen A sicherte sich schliesslich 2 weitere Rangpunkte aufs Konto, verlor aber trotz guter Schlag- und Riesarbeit das Spiel.

 

Schlussresultat:

Richigen A 0 Nr. 1259 Punkte (306, 324, 312, 317)  –

Bern-Beundenfeld A 0 Nr. 1267 Punkte (301, 328, 305, 333)

 

Top-Resultate von Richigen A Einzelschlägern:

Bachmann Roger   79 Punkte
Knöpfel Simon   77 Punkte
Stettler Martin   76 Punkte
Wyss Ruedi   76 Punkte
Wyss Christian   76 Punkte

 

Besten Dank dem heutigen Nouss-Sponsor
Metzgerei Pfäffli, Biglen
www.metzgerei-pfaeffli.ch

www.hgrichigen.ch / www.facebook.com/hgrichigen


Autor
Thomas Ramseier, Richigen Hornusser
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 26.05.2019
Geändert: 26.05.2019
Klicks heute:
Klicks total: