• Sport

Hornusser Biglen-Arni: Florian Zaugg folgt auf Roland Schlunegger

Im Rössli Arnisäge – dem Stammlokal der HG Biglen-Arni – fand am letzten Freitag im Januar deren Hauptversammlung statt. Neben Mutationen im Vorstand gab es unter anderem einen kleinen Gewinn zu vermelden.

Der bisherige Nachwuchs-Chef Roland Schlunegger wurde für seine Verdienste geehrt. (Bilder: zvg)
Christian Rüegsegger, Gewinner Jahresdurchschnitt A-Mannschaft. (Bilder: zvg)
Hansueli Wüthrich, Gewinner Jahresdurchschnitt B-Mannschaft.
Jürg Eichenberger, Gewinner Jahresdurchschnitt C-Mannschaft.
Christian Bühler, Neuzugang der HG Bigenthal-Walkringen.
Kevin Jost, Neuzugang der HG Trimstein.

Präsident Matthias Zürcher führte vor 52 Anwesenden durch die Versammlung. Wie es in einer Medienmitteilung heisst, gab es in diesem Jahr im Vorstand zwei Mutationen zu vermelden. Roland Schlunegger stellte sein Amt als Nachwuchs-Chef zur Verfügung. Dieses wird neu durch den 20-jährigen Florian Zaugg besetzt. Sponsoringchef Simon Stalder übernimmt das Amt des Vizepräsidenten, das bisher Peter Eichenberger innehatte. Der Spielabmacher Eichenberger hingegen wechselt wieder in sein ursprüngliches Amt als Beisitzer.

Gesunde Finanzen, Hornusserfest als Höhepunkt

„Der Verein steht finanziell gesund da, wie Kassier Ueli Zürcher an seiner zwölften Jahresrechnung präsentieren konnte“, schreibt die Hornussergesellschaft. Ende Jahr konnte ein kleiner Gewinn ausgewiesen werden.

Anlässlich der Versammlung wurden verschiedene Beschlüsse gefasst. So wurde das diesjährige Tätigkeitsprogramm genehmigt. Dabei gilt das Eidgenössische Hornusserfest im benachbarten Walkringen gilt als sportlicher Höhepunkt. Ende Juli soll zudem auf der neuen Hornusseranlage ein Schlägermatch mit Namen „Moos-Cup“ durchgeführt werden.

Vorstand soll verkleinert werden

Ebenfalls beschlossen hat die Versammlung die Einführung eines Sportkonzepts, das in überarbeiteter Form an der nächsten Hauptversammlung vorzulegen ist. „Zudem soll auf die nächste Hauptversammlung hin der Vorstand von heute 11 auf neu 7 Mitglieder verkleinert werden“, heisst es in der Mitteilung weiter.

Anlässlich der Versammlung wurden die Vereinsmitglieder zudem über die weiteren Fertigstellungsarbeiten der neuen Hornusseranlage informiert.


[i] Mutationen:

Austritte aus dem Verein:

Gerber Patrick, Hehlen Selina, Lüchinger Urs

Eintritte in den Verein:

Bühler Christian (von HG Bigenthal-Walkringen), Jost Kevin (zurück von HG Trimstein)

[i] Wahlen:

Wiederwahlen:

Zürcher Ueli (Kassier), Ledermann Bernhard (Materialverwalter), Iseli Christian (Teamchef A-Mannschaft), Althaus Heinz (Teamchef B-Mannschaft), Wälti Ueli (Teamchef CMannschaft), Walther Rudolf (Hauptfähnrich/Fähnrich A-Mannschaft), Studer Peter (Fähnrich C-Mannschaft)

Neuwahlen:

Stalder Simon (Vize-Präsident), Eichenberger Peter (Beisitzer I), Zaugg Florian (Nachwuchs-Chef), Murmann Raphael (Fähnrich B-Mannschaft)

 

[i] Gewinner Jahresdurchschnitte 2017:

A-Mannschaft: Rüegsegger Christian, 19.68 Punkte

B-Mannschaft: Wüthrich Hansueli, 15,87 Punkte

C-Mannschaft: Eichenberger Jürg, 15.46 Punkte

Nachwuchs 1. Stufe: Bichsel Ben, Jahrgang 2008, 4,89 Punkte

Nachwuchs 2. Stufe:Krummen Kimi, Jahrgang 2005, 9.59 Punkte

Nachwuchs 3. Stufe: Krummen Shannon, Jahrgang 2002, 15,11 Punkte

 

[i] Tätigkeitsprogramm 2018

02./03.Februar: Snow-Party Mehrzweckhalle Arnisäge

09.-11. März: Trainingslager B-Mannschaft Winterthur

16.-18. März: Trainingslager A-Mannschaft Utzenstorf

31. Juli: Moos-Cup auf der neuen Hornusseranlage

17.-26. August: Eidgenössisches Hornusserfest Walkringen

23. September: Plauschhornussen auf der neuen Hornusseranlage

03. November: Grabenhornussen Signau

01. Dezember: Delegiertenversammlung EMHV Mehrzweckhalle Arnisäge


Autor
pd/et, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 05.02.2018
Geändert: 05.02.2018
Klicks heute:
Klicks total: