• Wirtschaft
  • BERN-OST exklusiv

Jubiläum Küenzi Maler und Gipser AG Zäziwil: "Etliche Farbkessel sind verstrichen worden"

Die Küenzi Maler und Gipser AG feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Noch im Jubiläumsjahr erfolgt auch die Geschäftsübergabe von Hans Küenzi an seinen Sohn Martin Küenzi.

Hans und Martin Küenzi von der Küenzi Maler und Gipser AG Zäziwil (Bild: zvg)
Dieses Jahr feiert die Küenzi Maler und Gipser AG ihr 40-jähriges Bestehen. 1975 übernahm Hans Küenzi den Einmann-Betrieb von Ernst Leuenberger. "In den vergangenen 40 Jahren hat Hans Küenzi den Betrieb kontinuierlich ausgebaut. 2010 wurde dann die Küenzi Maler und Gipser AG geründet", schreibt die Firma in einer Mitteilung. "Während 40 Jahren ist viel Schweiss geflossen und sind etliche Farbkessel verstrichen worden."

Geschäftsübergabe im Jubiläumsjahr

Während des Jubiläumsjahrs ist auch die Geschäftsübergabe an den Sohn Martin Küenzi geplant. "Mein Vater wollte die Nachfolge noch vor seiner Pensionierung regeln, damit es einen fliessenden Übergang gibt", erklärt Martin Küenzi, der den Betrieb in zweiter Generation führen wird. "Mir ist es wichtig, die Firma im gleichen Stil wie mein Vater weiter zu führen. Auch werde ich die Grösse des Betriebes beibehalten. Diese hat sich über viele Jahre gut bewährt." Zurzeit arbeiten acht bis elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in dem Maler- und Gipserbetrieb.

Tag der offenen Tür

Am 7. Februar ladet die Küenzi Maler und Gipser AG ihre Kunden und Geschäftspartner zu einem Tag der offenen Tür ein. Auch der Farbencenter-Verkaufsladen wird am Samstag geöffnet sein. "Wir möchten den Interessierten einen Einblick in unseren Betrieb ermöglichen und auf unser Jubiläum anstossen", sagt Martin Küenzi. 

[i] Zum BERN-OST Veranstaltungseintrag...
[i] Zum BERN-OST Gewerbeeintrag...

Autor
Veruschka Jonutis, veruschka.jonutis@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 03.02.2015
Geändert: 03.02.2015
Klicks heute:
Klicks total: