• Sport

Kaderplanung: Unihockey Tigers verlängern Verträge

Die Kaderplanung der Unihockey Tigers für die kommende Saison läuft auf Hochtouren. Die sportliche Leitung führt "intensive und gute" Gespräche mit dem Staff und den Spielern. Viele Verträge wurden verlängert.

Die Unihockey Tigers Spieler mit Vertragsverlängerung. (v.l.) Roman Beck (Torhüter), Martin Mosimann (Verteidiger), Thomas Gfeller (Stürmer), Kevin Kropf (Stürmer), Björn Schenkel (Stürmer), Luca Steiner (Stürmer) und Micha Strohl (Stürmer). (Bild: zvg)

Trotz der unsicheren Zeit ist die Kaderplanung der Unihockey Tigers für die Saison 2021/22 in vollem Gang. Viele Spieler gehen auch in der kommenden Saison für die Unihockey Tigers auf Punktejagd.

 

Verlängert wurden die Verträge von Torhüter Roman Beck, Verteidiger Martin Mosimann und der Stürmer Thomas Gfeller, Kevin Kropf, Björn Schenkel, Luca Steiner und Micha Strohl. Mosimann und Strohl haben die Verträge um zwei Saisons verlängert.

 

Über weiterlaufende Verträge verfügen die "Eigengewächse" Luca Fankhauser (Verteidiger) und Nick Pfister, Mathias Steiner und Matteo Steiner (Stürmer).

 

"Wir führen mit allen Spielern und dem Staff intensive, konstruktive und gute Gespräche. Ich bin überzeugt, dass es uns auch in der kommenden Saison gelingen wird, ein schlagkräftiges Team zusammenzustellen, das den eingeschlagenen Weg mitträgt", zeigt sich Sportchef Werner Haller in der Medienmitteilung zufrieden.


Autor*in
pb/Michelle Thönen, michelle.thoenen@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 27.02.2021
Geändert: 27.02.2021
Klicks heute:
Klicks total: