• Region

Konolfingen - Blütenpracht an der April-ZAK-Wanderung

Christian Niederhauser durfte 33 Teilnehmende zur April-Wanderung des Vereins Zäme Aktiv Region Konolfingen (ZAK) begrüssen. Von Wolhusen führte der Weg durch die wunderbare Frühlings-Landschaft nach Menznau.

Ein Meer von blühenden Obstbäumen begleitete die Wanderschar. (Bilder: Hansruedi Gammenthaler)
Saftige Wiesen
Das schönste Spielhaus südlich von Helsinki

Die etwas längere Anreise mit der Bahn von Konolfingen nach Wolhusen lohnte sich. In Wolhusen ausgestiegen, gings noch per Postauto zum Spital. Dann aber durften die Wanderer die wunderschöne Landschaft zu Fuss erkunden. Christian Niederhauser, der Leiter der ZAK-April-Wanderung, freute sich über all die gut gelaunten Seniorinnen und Senioren.

 

Es brauchte keine zusätzliche Motivation, das perfekte Wanderwetter lud ja richtig zum Wandern ein. Zuerst führte die Wanderung hinauf zum bekannten Tropenhaus, von da über Wermelingen, Geiss und Eliswil zum Ziel Menznau. "Unbeschreiblich schön, was wir unterwegs an Naturschönheiten erleben durften", resümierte Hansruedi Gammenthaler zum Abschluss.

 

Schön wie im Paradies

Die üppig blühenden Obstbäume, Löwenzahnfelder, die Fernblicke vom Feinsten und die herrliche landwirtschaftliche Tierwelt faszinierte nicht nur ihn. "Und, das schönste Kinderspielhaus südlich von Helsinki gibt's auch noch zu erwähnen", meinte er. Auf dieser Wanderung konnte Mann und Frau so richtig „d’Seu e chli la bambele la“, wie Gammenthaler so schön sagte.  Er könne sich persönlich auch nicht vorstellen, dass es im Paradies schöner sein soll.

 

Abgerundet wurde diese Prachtswanderung am Ziel Menznau mit der Einkehr im Tea-Room/Bäckerei - es gab aber auch Bier. Vom Hause wurde sogar Birewegge und anderes Gebäck offeriert. Per Bahn ging es schliesslich via Wolhusen wieder zurück nach Konolfingen


Autor
Willi Blaser, im Auftrag des Vereins ZAK
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 29.04.2019
Geändert: 29.04.2019
Klicks heute:
Klicks total: