• Region

Mandarindli-Züge: Hier schlägt ihr letztes Stündchen

Vergangene Woche postete Zugfan Beat Jost ein spannendes Bild auf Facebook: Es zeigt zwei Mandarindli beim Abbruch auf dem Schrottplatz.

Auf dem Schrottplatz der Firma Thommen in Kaiseraugst: Zwei Mandarindli beim Abbruch. (Bild: Beat Jost)

"Die Mandarinli werden in Kaiseraugst und Biel (für die Mittelwagen) abgebrochen und fachgerecht entsorgt", sagt RBS-Mediensprecher Caspar Lösche zum Bild. Vorgängig entnimmt der RBS noch diejenigen Elektro-Komponenten, welche sie in anderen Fahrzeugen einsetzen können.

 

Nach einer ersten Abbruchwelle im Jahr 2013, als mit der Inbetriebnahme der zweiten Serie NExT-Züge sieben Fahrzeuge ausrangiert wurden, seien im laufenden Jahr bisher drei Kompositionen abtransportiert worden, so Lösche. Bis Ende Jahr würden dann nur noch zwei Kompositionen verbleiben.


Autor
Isabelle Berger, isabelle.berger@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 19.06.2019
Geändert: 19.06.2019
Klicks heute:
Klicks total: