• Wirtschaft
  • BERN-OST exklusiv

Mangelnde Rentabilität: Volg Oberdiessbach schliesst schon wieder

Nach nur einem Jahr macht die neue Filiale von Volg im Gewerbepark Oberdiessbach seine Tore schon wieder dicht. Das Geschäft rentiert nicht.

Der Volg-Laden von Oberdiessbach geht nach einem Jahr wieder zu. (Bild: Archiv BERN-OST)

Tamara Scheibli, Leiterin Kommunikation von Volg Schweiz, bestätigt den Hinweis eines BERN-OST Lesers schriftlich:  "Die wirtschaftliche Situation des Volg-Ladens Oberdiessbach war seit der Eröffnung schwierig und ein kostendeckender Betrieb leider nicht möglich." Auch verschiedene Massnahmen zur Umsatzsteigerung hätten diese Entwicklung nicht aufhalten können.

 

"Aus diesen Gründen bleibt uns keine andere Möglichkeit, als den Volg-Laden per 15. Dezember 2019 zu schliessen. Der letzte Verkaufstag ist somit der 14. Dezember 2019", so Scheibli weiter.

 

Erst seit einem Jahr offen

Die Oberdiessbacher Filiale von Volg im neuen Gewerbepark war erst vor einem Jahr eröffnet worden. "Im Volg Oberdiessbach ist die Umsatzentwicklung noch nicht zufriedenstellend", hatte Volg im Frühjahr auf Anfrage von BERN-OST geschrieben. Neue Standorte benötigten meist etwas Zeit, bis sie sich etabliert hätten. "Was uns aber freut ist, dass die lokalen 'Feins vom Dorf'-Produkte, wie zum Beispiel Molkerei- und Käseprodukte, auf grossen Anklang bei den Kunden stossen", schrieb Volg damals weiter.

 

Nun also das rasche Ende. Die Ladenleiterin und die beiden Verkäuferinnen werden gemäss Volg ab Januar in zwei Nachbarläden weiterbeschäftigt.


Autor*in
Res Reinhard, res.reinhard@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 27.11.2019
Geändert: 27.11.2019
Klicks heute:
Klicks total: