• Kultur

Musikgesellschaft Zäziwil: Doppelsieg am Kantonalen

Der Musikgesellschaft Eintracht Zäziwil gelang beim Kantonalen Musikfest in Aarwagen der Doppelsieg: In der 3. Klasse Harmonie setzte sie sich sowohl im Konzertmusikwettbewerb als auch bei der Parademusik gegen die 31 Konkurrenten durch.

Strahlende Gesichter schon bevor die Rangliste bekannt wurde: Die MG Zäziwil beim Fototermin (Foto: facebook.com)
Strahlendes Sommerwetter: Die MG Landiswil beim Parademusikwettbewerb. (Foto: Tobias Kühn)
Für die Interpretation des eigens fürs Fest komponierten Aufgabestücks "Aarwangen" von Carl Wittrock wurde Zäziwil von der Jury mit hervorragenden 92 von 100 möglichen Punkten belohnt. Fürs Selbstwahlstück erhielt die Musikgesellschaft, die von Matthias Zeller dirigiert wird, 83 Punkte, was ein Total von 175 Punkten ergibt.
 
MG Landiswil: Dritter Platz bei der Parademusik

Auch bei der Parademusik setzte sich der Verein durch. Für den Marschmusikvortrag erhielt Zäziwil 106.5 Punkte, einen Punkt mehr als die zweitklassierte MG Sumiswald und vier Punkte mehr als die MG Landiswil, welche das Podest mit 102.5 Punkten vervollständigte.

Die weiteren Formationen der Region Bern-Ost, die am zweiten Festwochenende in der 3. Klasse Harmonie antraten, klassierten sich beim Konzertmusikwettbewerb im Mittelfeld: 17. MG Utzigen (146 Punkte), 18. MG Konolfingen (144), 22. MG Ferenberg (139.67), 24. MG Landiswil (137.67).

In der Rangliste der Parademusik sind die weiteren Bern-Ost-Vereine wie folgt aufgestellt: 8. MG Utzigen (100.5), 17. MG Konolfingen (96.5), 22. MG Ferenberg (93.5).
 
14 Vereine aus der Region Bern-Ost

Insgesamt 14 Musikvereine der Region Bern-Ost spielten an den beiden letzten Wochenende am 23. Bernischen Kantonal-Musikfest in Aarwangen mit total 140 Vereinen um um die Wette. Bereits am ersten Festwochenende brillierten die MG Habstetten, die MG Biglen, der Musikverein Bleiken und die MG Grosshöchstetten mit Podestplätzen in ihren Kategorien.

[i] Siehe auch:
- Habstetten und Biglen auf dem Podest (15. Juni 2014)
- Podestplätze für Bleiken und Grosshöchstetten (16. Juni 2014)

Autor
Tobias Kühn, tobias.kuehn@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 23.06.2014
Geändert: 23.06.2014
Klicks heute:
Klicks total: