• Region

Jetzt auch in Bolligen: Mybuxi baut schon aus

Keinen Monat nach dem Start weitet das Bus-Taxi Unternehmen "Mybuxi" sein Gebiet aus. Nun bietet das  Start-up-Unternehmen seine Dienste auch zwischen Flugbrunnen und Wydmatt in Bolligen an.

Das Bus-Taxi ist seit Anfang August in der Region Stettlen und Ostermundigen unterwegs: Nun wird das Gebiet ausgeweitet. (Bild: zvg)
Mybuxi baut ihr Gebiet aus: Auf Anfrage sind die Weiler zwischen Flugbrunnen und Wydmatt in das Betriebsgebiet aufgenommen worden.

Kaum hat "Mybuxi" am 30. August in Ostermundigen und Stettlen den Betrieb aufgenommen, gingen bereits Anfragen für eine Vergrösserung des Betriebsgebiets ein: "Anwohner auf der 'Terrasse' oberhalb von Stettlen wandten sich an Mybuxi mit der Bitte, auch die Weiler zwischen Flugbrunnen und Wydmatt in das Betriebsgebiet aufzunehmen", heisst es in einer Mitteilung von Mybuxi.

 

In dieser Region gebe es keinen öffentlichen Verkehr. Da die Weiler bereits auf dem Gemeindegebiet von Bolligen lägen, habe man zuerst absprechen müssen, ob es einen Hinderungsgrund gegen die Erweiterung gebe. "Nachdem ein solcher nicht bekannt wurde, wurden die Weiler um Ferenberg in das Mybuxi-Betriebsgebiet aufgenommen", schreibt Mybuxi.

 

Aufnahme von neuen Haltepunkten ist einfach

Weil Mybuxi mit "virtuellen Haltestellen" funktioniert, können neue Haltepunkte einfach aufgenommen oder bestehende verschoben werden. Diese werden dann von Mybuxi zusammen mit der betroffenen Gemeinde geprüft und, bei positivem Ergebnis, in wenigen Tagen eingeschaltet.

 

[i] Wünsche für Haltepunkte können über das Kontaktformular auf der Webseite oder über die E-Mailadresse info@mybuxi.ch gemeldet werden.


Autor*in
pd/az, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 24.09.2020
Geändert: 24.09.2020
Klicks heute:
Klicks total: