• Region

OV Konolfingen: Spitzenplätze der Taubenzüchter im Tessin

In Giubiasco fand am ersten Wochenende im Jahr die Nationale Taubenausstellung statt. Zusammen mit über 2'000 Tauben präsentierten sich auch die Tauben aus dem Ornithologischen Verein Konolfingen (OVK).

Links eine Startaube blau mit weissen Binden, rechts eine Deutsche Modeneser Schietti gelbfahl gehämmert (Bild: zvg)

Nach den regionalen und kantonalen Ausstellungen Ende 2018 folgte nun auch noch die Schweizerische, genauer gesagt die 97. Nationale Taubenausstellung. Übers erste Januarwochenende gaben sich in Giubiasco über 2'000 Tauben ein farben- und artenreiches Stelldichein. Dabei waren mit fast 50 Tauben auch die Taubenzüchter aus dem Ornithologischen Verein Konolfingen (OVK). Insgesamt durften die fünf OVK-Taubenzüchter zwei Siegerbänder, ein Jungtierband und 13 Ehrenpreise mit nach Hause nehmen.

 

Tierweltkanne und Siegerbänder für Silvia Freiburghaus

Einen der grossen Ehrenpreise sicherte sich die Grosshöchstetterin und Mitglied im OVK. Mit ihrer Kollektion "Deutsche Modeneser Schietti gelbfahl gehämmert" (97,96,96,96 Punkte) sicherte sie sich die begehrte Tierwelt-Kanne und ein Siegerband. Auch für eine weitere Modeneser, "Deutsche Modeneser Schietti blau mit weissen Binden" durfte sie für die 97 Punkte ein Siegerband mit nach Hause nehmen. Ein glanzvolles Resultat, waren doch alleine unter den deutschen Modeneser über 190 verschieden Tauben ausgestellt. Insgesamt sicherte sich Silvia Freiburghaus 10 Ehrenpreise.

 

Jungtierband und Ehrenpreise für Jegerlehner und Schüpbachs

Bernhard Jegerlehner (Walkringen) stellte auch Modeneser aus. Zwei seiner "Deutschen Modeneser Schietti blau ohne Binden" wurden hoch bewertet. Mit 97 Punkten erreichte eine Taube ein Jungtierband und mit einer weiteren (96) einen Ehrenpreis. Doris Schüpbach (Konolfingen) mit einer Sächsischen Weissschwanz rot und 95 Punkten sicherte sich einen weiteren Ehrenpreis. Zusammen mit ihrem Vater Erwin stellte Andrea Schüpbach (beide Konolfingen) Startauben blau mit weissen Binden aus. Auch sie durfte für eine Taube mit 95 Punkten einen Ehrenpreis entgegennehmen.

 

www.ovkonolfingen.ch


Autor
Willi Blaser, OV Konolfingen
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 08.01.2019
Geändert: 08.01.2019
Klicks heute:
Klicks total: