• Region

Oberdiessbach - Aus Pflegezentrum wird Kastanienpark, mit Ärztezentrum

Das PBZ Pflegezentrum Oberdiessbach heisst neu Kastanienpark: Mit dem Wechsel der Rechtsform wurde auch die Namensgebung geändert. Im Sommer 2013 wird mit dem 23-Millionen-Umbauprojekt gestartet. Der neue Kastanienpark wird ab August 2014 ein Ärztezentrum beherbergen.

Das bisherige PBZ Pflegezentrum Oberdiessbach, welches 140 Mitarbeitende beschäftigt, heisst neu Kastanienpark. Der Gesamtauftritt des Unternehmens wurde in den letzten Wochen einem kompletten Relaunch unterzogen. Ganz nach dem Motto: Moderner, frischer, zeitgemässer, wie es in der Medienmitteilung heisst.

Bisher bestand die Trägerschaft des PBZ aus 22 Gemeinden. Mit dem Wechsel der Rechtsform in eine Stiftung hat der Kastanienpark laut der Mitteilung auch die Transformation vom Spital zum modernen Pflegezentrum eingeläutet: Ab Sommer 2013 wird für 23 Millionen Franken saniert.

Der neue Kastanienpark soll im Herbst 2014 nach rund 13-monatiger Bauzeit wiedereröffnet werden. Bis es soweit ist, werden die rund 80 Bewohnerinnen und Bewohner im ehemaligen Spital Grosshöchstetten einquartiert.

Im neuen Kastanienpark wird 2014 auch ein Ärztezentrum eingerichtet. Werner Bill, Geschäftsführer der im September 2012 gegründeten Ärztezentrum Oberdiessbach AG, freut sich: „Auf über 400 Quadratmetern werden wir die medizinische Grundversorgung für Oberdiessbach und die gesamte Region langfristig sicherstellen.“

Peter Engimann, bisheriger Verwaltungsratspräsident PBZ und neu Präsident des Stiftungsrats Kastanienpark: „Nach jahrelanger Planung freuen wir uns, dass wir jetzt mit dem geplanten Um- und Neubau endlich unsere Träume und langjährigen Absichten verwirklichen können.“

Zum neuen Erscheinungsbild meinte Engimann vor den Medien: „Unser neuer Auftritt lehnt sich an unsere Umgebung an: Das ehemalige PBZ und der künftige neue Kastanienpark befinden sich mitten in einer Kastanienbaum-Allee. Es lag also auf der Hand.“

Auch Direktor Ulrich Moser ist überzeugt, dass der neue Auftritt nicht nur Aufbruch, sondern auch Frische signalisiert: „Ein Pflegeheim ist heute kein anonymes Zentrum mehr. Es ist vielmehr eine Oase, in welcher ältere, pflegebedürftige Menschen ihren Lebensabend geniessen sollen und dürfen.“

www.kastanienpark.ch

Autor
Martin Christen, martin.christen@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 23.10.2012
Geändert: 23.10.2012
Klicks heute:
Klicks total: