• Region

Oberdiessbach - Bau des Gewerbeparks gestartet

Anstelle der 2013 abgebrannten Schreinerei und Lagerhalle wird in Oberdiessbach mit dem Gewerbepark ein Millionenprojekt realisiert. Zwei Mieter stehen schon fest.

So soll es dereinst aussehen: Ansicht der Ausfahrt aus Oberdiessbach Richtung Konolfingen. (Bild: zvg)
Zwei Mieter stehen schon fest: Im Gewerbepark ziehen ein Volg und eine Bäckerei mit Café ein. Blick Richtung Dorfzentrum. (Bild: zvg)
Am 15. März 2013 brannten in Oberdiessbach zwischen der Bahnlinie und der Burgdorfstrasse eine Schreinerei und eine Lagerhalle ab. Die Rauchsäule war kilometerweit sichtbar. (Bild: Archiv BERN-OST)
Mit dem Aushub hat laut der Wochen-Zeitung von letzter Woche der Bau des Gewerbeparks begonnen. Bruno Wittwer, dessen Firma Hauben AG das Gelände gehört, investiere zehn bis 15 Millionen Franken.

Volg und eine Bäckerei mit Café

Für den Bau gebe es bereits Mietinteressenten, zwei Mieter stünden sogar schon fest. Ein Volg und eine Bäckerei mit Café. Wittwer wünsche sich auch einen Gastrobetrieb, da dies einem Bedürfnis entspreche in Oberdiessbach.

Weil es sich beim Gelände um eine Industriezone handle, seien ausser einer Abwartswohnung keine Wohnungen geplant, schreibt die Wochen-Zeitung. Ab Herbst 2018 solle das Gebäude bezugsbereit sein.

Autor
Isabelle Berger, isabelle.berger@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 14.04.2017
Geändert: 14.04.2017
Klicks heute:
Klicks total: