• Region
  • BERN-OST exklusiv

Oberdiessbach - "Die Qualität zahlt sich aus"

In einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld hat sich die Dorfmetzgerei Dällenbach in Oberdiessbach behauptet. Mit ihren Produkten ist die Dällenbach AG am Qualitätswettbewerb des Schweizer Fleisch-Fachverbandes mit drei Medaillen ausgezeichnet worden.

c57902122cc623673f32af66534397d7.jpg
c57902122cc623673f32af66534397d7.jpg
Christian Dällenbach (links) mit dem Bundschinken, welcher mit der Bronzemedaille ausgezeichnet wurde. Paul Dällenbach (rechts) mit dem Schwinger-Schüblig (Bronzemedaille) und dem Mostbröckli für welches die Metzgerei Dällenbach die goldene Auszeichnung e

Im nächsten Jahr feiert die Dorfmetzgerei Dällenbach AG in Oberdiessbach ihr 20-jähriges Bestehen. In dieser Zeitspanne musste so manche Dorfmetzgerei in der näheren Umgebung ihren Laden aus wirtschaftlichen Gründen schliessen. „Es gab auch bei uns schwierige Zeiten, doch unser Vorteil ist sicher, dass wir ein Familienbetrieb sind“, so Geschäftsführer Christian Dällenbach.

  

Zusammen mit seinem Bruder Paul teilt er die Geschäftsleitung im Familienbetrieb der Dällenbachs. 60 Prozent der Kundschaft bedient die Metzgerei direkt in ihrem Laden in Oberdiessbach. 30 Prozent macht der Detailhandel aus, wo die Dällenbachs unter anderem auch die Protega beliefern. Die restlichen 10 Prozent fallen auf die Gastronomie. Nach wie vor hebt sich auch das Weihnachtsgeschäft deutlich ab – dieses beginne bereits anfangs Dezember.

 

„Wir stellen fest, dass der Verkauf über den Ladentisch in unserem Geschäft in Oberdiessbach stetig steigt. Was uns auch extrem freut, dass die Kundschaft immer jünger wird.“ Christian Dällenbach führt dies auf das bewusste Einkaufen zurück, welches in der heutigen Zeit immer mehr gepflegt wird. Gerade beim Fleisch wolle der Kunde wissen woher es kommt. Für einen Familienbetrieb wie die Dällenbach AG sind so nationale Auszeichnungen von sehr grosser Bedeutung.

  

Qualitätswettbewerb des Schweizer Fleisch-Fachverbandes

  

173 der besten gewerblichen und industriellen Fleischverarbeiter beteiligten sich mit ihren auserlesenen Produkten am rund 18 Monate dauernden Qualitäts-Kräftemessen. Am diesjährigen Qualitätswettbewerb wurden gesamtschweizerisch gegen 800 Produkte einer kompetenten Prüfungskommission zur Beurteilung vorgelegt. „Drei Mal mussten wir unsere Produkte zur Prüfung einschicken. Dies musste jeweils innerhalb von drei Tagen geschehen mit einem Express-Versand“, so Christian Dällenbach.

  

Bewertet wurden fünf Kriterien: Aussehen, Schnittbild, Verarbeitung, Geschmack und Geruch. Die Metzgerei Dällenbach erhielt eine goldene Auszeichnung für das Mostbröckli, Bronze für den Schwinger-Schüblig und ebenfalls Bronze für den Bundschinken. „Die Qualität zahlt sich aus. Für uns sind diese Auszeichnungen ganz klar auch ein Marketinginstrument. Was uns besonders freut, dass es drei Produkte sind die wir neu in unser Sortiment aufgenommen haben.“


Autor*in
Sven Allenbach, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 12.12.2013
Geändert: 12.12.2013
Klicks heute:
Klicks total: