• Sport

Oberdiessbach - Die Schützen holen sich den Schweizermeistertitel

Die Schützengesellschaft Oberdiessbach ist Nationalliga A Schweizermeister. Im Final der Schweizer Sektionsmeisterschaften (SSM) in Thun triumphierten die Oberdiessbacher in der Ordonnanz-Kategorie über 300 Meter. Dies mit einem hauchdünnen Vorsprung.

39682b6ed08bc3a395879ff15c4ab6e0.jpg
39682b6ed08bc3a395879ff15c4ab6e0.jpg
Die Schweizermeister 2013: (vlnr)Hintere Reihe: Scheidegger Fritz, Baumann Andreas, Lehmann Niklaus, Siegenthaler Christian, Scheidegger Paul, Galli Fred, König Mike. Vordere Reihe: Siegenthaler Rita, Scheidegger Markus, Baumann Karin, Müller Martin, Weg
„Dieser Erfolg kam völlig unerwartet“, staunt Walter Wegmüller, Präsident der Schützengesellschaft Oberdiessbach. Zwei Tage sind seit dem sensationellen Schweizermeistertitel  in der NLA 300 Meter Ordonnanz vergangen - der 27. Oktober wird für den jungen Verein in die Annalen eingehen. „Es ist verrückt, andere Vereine warten 50 Jahre bis sie einen solchen Erfolg feiern können.  Uns gelang dies als junger Verein gegen die starke Konkurrenz aus der ganzen Schweiz - als einziger Vertreter aus dem Emmental. Das ist wirklich unglaublich“, so der stolze Präsident.
 
Der Verein der Schützengesellschaft Oberdiessbach wurde am 1. Januar 2010 gegründet. Damals fusionierten die Feldschützen und die Militärschützen von Oberdiessbach.
  
Herzschlag-Finale
 
Es war ein Wettkampf der an Spannung kaum zu überbieten war. Oberdiessbach sicherte sich mit dem minimalen Vorsprung von einem Punkt den NLA-Schweizermeistertitel  in der Kategorie 300-Meter-Ordonnanz. „Als uns bewusst wurde, dass es reichen könnte zum Titel waren wir alle sehr nervös“, so Walter Wegmüller.
 
Umso grösser waren die Erleichterung und die Freude über den sensationellen Erfolg der Schützengesellschaft Oberdiessbach. „Es ist doppelt schön! Weil wir auch ein Verein sind, der im Gegensatz zu andern, keine Nachwuchsprobleme kennt. Unser jüngster Schütze im Team ist erst 20-jährig.“ Hervorragende Perspektiven also für den neuen Schweizermeister 2013, die Schützengesellschaft Oberdiessbach.
      
Gewehr  300m NLA Ordonanz
 
1. Schützengesellschaft Oberdiessbach 2555 Punkte
 
2. Schützenverein Willisau-Land 2554 Punkte
 
3. Schützengesellschaft Muotathal 2551 Punkte
 

An der diesjährigen 21. Schweizer Sektionsmeisterschaft (SSM) nahmen 34 Vereine teil. Total 450 Schützen und Schützinnen mit dem Gewehr 300m und 27 Vereine mit 200 Schützen und Schützinnen in den Pistolendisziplinen, kämpften um Meisterehren. Zum dritten Mal fand dieser Final in der Thuner Schiessanlage Guntelsey statt.


Autor*in
Sven Allenbach, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 29.10.2013
Geändert: 29.10.2013
Klicks heute:
Klicks total: